Kostenloser Newsletter

Exklusiv
Jeder Newsletter mit neuer
exklusiver PDF-Aktivierung,
nur über Newsletter erhältlich.

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   

Gedächtnistraining  

   

Aktivierungen gratis  

Beschäftigung und Rätsel für Senioren und bei Demenz.
Für Privat & Beruf, ansehen...
Gratis-Aktivierungen
   

Sprichwort des Tages  



❂ ❂ ❂
   

Beschäftigung für Senioren und demente Menschen

Würfelspiel mit Quizfragen für Karneval

Details
Spielvorlagen
Unser Würfelspiel mit Quizfragen und Aktivitäten kann mit mehreren Teilnehmern und einem oder zwei Würfel gespielt werden. Die Teilnehmer würfeln reihum und müssen Fragen zum Thema Karneval / Fasching beantworten oder eine Aktivität ausführen.
Die Anforderung für die Teilnehmer ist höher. Das PDF enthält 2 einsatzfertige Spielvorlagen, Lösungsvorschläge und eine Anleitung. Die Nutzung ist kostenfrei für Privat und Beruf. Goldjahre wünscht eine fröhliche Beschäftigung!

Anleitungen

Das Würfelspiel kann mit einem oder mit zwei Würfeln gespielt werden, dafür sind zwei verschiedene Spielvorlagen enthalten. Neben 32 Fragen zum Thema Karneval und Fasching, sind auch 4 Aktivitäten enthalten, wie "Malen Sie einen Clown", die die Teilnehmer zusätzlich aktivieren sollen.
Über die Lösungsvorschläge hinaus, kann es noch weitere richtige Lösungen geben.
Drucken Sie die Spielvorlagen und das Lösungsblatt aus und laminieren Sie die Seiten. Halten Sie ausreichend Würfel, Würfelbecher, Spielvorlagen und Stifte bereit.

Werbung

Spielvorlage für 2 Würfel
Es kann mit üblichen weißen Würfeln gespielt werden oder mit unterschiedlich farbigen Würfeln, beispielsweise mit einem blauen und einem roten Würfel.
Werden unterschiedliche Würfel benutzt, markieren Sie die waagerechte und senkrechte Reihe mit den Würfelabbildungen, jeweils entsprechend farblich oder textlich. Dafür können die Würfel farbig bemalt werden oder die waagerechte und senkrechte Reihe werden mit einem farbigen Strich markiert. Notfalls reicht auch ein kurzer Text "Blau" und "Rot".
Beispiel einer Spielvorlage
Werden beide Würfel in der selben Farbe benutzt, kann der Teilnehmer eine der beiden Fragen selbst auswählen oder der Würfel der weitesten links liegen bleibt, zählt für die waagerechte Reihe, der andere für die senkrechte Reihe.
Empfohlen wird das Spielen mit unterschiedlich farbigen Würfeln, das ist für die Teilnehmer komfortabler und lässt mehr Spielfreude aufkommen.

Die Teilnehmer würfeln reihum und suchen sich anhand der gewürfelten Augenzahlen, die dazugehörige Frage oder Aktivität auf der Spielvorlage heraus. Beispiel:

Wurde eine 2 und eine 5 gewürfelt, lautet die Frage: „Der Tag nur für Damen“.
erklärende Abbildung einer Spielvorlage
Beantwortet der Teilnehmer die Frage richtig, macht er einen Haken neben die Frage – die übrigen Teilnehmer streichen die Frage durch. Werden Fragen erwürfelt die bereits beantwortet wurden, muss noch mal gewürfelt werden.
Alle Fragen und Aktivitäten mit der Augenzahl 6 sind einfacher, als Honorierung für die hohe Augenzahl.
Gewonnen hat der Teilnehmer der am Ende die meisten Fragen richtig beantworten konnte.
erklärende Spielvorlage
Spielvorlage für 1 Würfel
Diese Spielvorlage ist einfacher. Die Fragen müssen von links nach rechts beantwortet werden. Oder, noch einfacher, die Teilnehmer können sich die Frage oder Aktivität in ihrer erwürfelten Reihe, selbst aussuchen.
Abbildung der einfachen Spielvorlage
Lösungsseite
Die Lösungsseite hat das selbe Layout wie die Spielvorlagen, das ermöglicht einen schnellen Zugriff auf die Lösungsvorschläge. Setzen Sie diese Lösungswörter auch umschrieben ein, um Teilnehmern bei der Lösungsfindung zu helfen.
Abbildung der Seite mit den Lösungen
Neben den aufgeführten gibt es weitere mögliche Lösungen, zum Beispiel:

Ergänzen Sie: Faschings...
Faschingsprinz, Faschingsumzug.

Kostüm mit r am Ende
Bäcker, Bauarbeiter, Gärtner, Gladiator, Jongleur, Marienkäfer, Reporter, Ritter, Roboter, Vampir, Weltenbummler, Wikinger, Wolf, Zauberer.

Singen Sie ein Karnevalslied
Am Aschermittwoch ist alles vorbei, Denn einmal nur im Jahr ist Karneval, Der treue Husar, Heidewitzka Herr Kapitän, Humba Tätärä, Ich will keine Schokolade, Schnaps das war sein letztes Wort, Wer soll das bezahlen?.

Ergänzen Sie: Karnevals...
Karnevalsgesellschaft, Karnevalsgruß, Karnevalshochburg, Karnevalskostüm, Karnevalslied, Karnevalsorden, Karnevalsprinz, Karnevalssitzung, Karnevalsumzug, Karnevalssamstag, Karnevalssonntag, Karnevalsverein, Karnevalswagen, Karnevalszug.

Kostüm mit K am Anfang
Kellner, Klempner, Koch, König, Krankenschwester.

Bei beiden Spielvorlagen kann auch ohne Wettbewerb gespielt werden, so dass die Teilnehmer in einer lustigen Karnevalsrunde, gemeinschaftlich alle Fragen beantworten und Aktivitäten ausführen können.

Großes Frühlings-Paket
mit 4 einsatzfertigen Aktivierungen nur 2,25 €


4 vollständig ausgearbeitete Aktivierungen die sofort eingesetzt werden können. Einzeln ausdruckbar, gesamt 133 PDF-Seiten, inklusive Anleitungen, Lösungsblätter und nützliche Tipps. Alle Details und Informationen...

Bild Vorschau

Button




Zuletzt aktualisiert: Sonntag, 11. Februar 2024 20:39


Kommentarfunktion geschlossen

   

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Exklusiv: Jeder Newsletter mit neuer PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden
   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben Ihre Hauszeitung Ihre Hauszeitung
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie und uns, sinnvoll betreiben zu können.
Wir setzen Cookies sparsam und verantwortungsvoll ein: Eigene Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und zur Optimierung. Fremde Cookies für Werbeanzeigen von Google. Mit Klick auf "Cookies akzeptieren" akzeptieren Sie diese Cookies. Wenn Sie nur die unbedingt notwendigen Cookies akzeptieren wollen, klicken Sie auf "Nur die Nötigsten".