Kostenloser Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert! 
Der Newsletter erscheint ca. 1x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   

Erklärungen A - Z

10-Minuten-Aktivierung

Die 10-Minuten-Aktivierung

Bild Wecker

Die 10-Minuten-Aktivierung wurde von Ute Schmidt-Hackenberg (u.a. langjährige Dozentin für Aktivierung) Ende der 90er Jahre entwickelt und stellt heute einen Standard in der Betreuungsarbeit von Demenzerkrankten dar.
Die Methode ist eine Form der Erinnerungsarbeit mit Hilfe vertrauter Gegenstände - basierend auf der individuellen Biographie des Dementen.
Die Zeitspanne von 10 Minuten richtet sich in erster Linie nach der begrenzten Aufnahmefähigkeit von dementen Menschen. Darüberhinaus ermöglicht die kurze Dauer eine Durchführung auch bei weniger Personal und eine regelmässige Anwendung.

Für die Durchführung benötigt man Gegenstände, z.B. Haushaltsgegenstände, die dem Demenzerkrankten aus seiner Vergangenheit bekannt und vertraut sind. Ideal ist hier natürlich eine persönliche Aktivierungsbox für jeden Bewohner. Über die Biographiearbeit erfährt man welche Gegenstände für den jeweiligen Bewohner wichtig sind.
Täglich für ungefähr 10 Minuten sollte sich der Bewohner mit den Gegenständen beschäftigen. Durch die Beschäftigung werden positive Erinnerungen an die frühere aktive Zeit angestossen und damit das Selbstwertgefühl gestärkt.

Das Wichtigste zur 10-Minuten-Aktivierung
besondere Methode der Erinnerungsarbeit
empfohlen für demente Senioren
vorher Biographiearbeit durchführen
vertraute Gegenstände zusammenstellen
ideal als persönliche Aktivierungskiste
möglichst alle Sinne ansprechen
maximale Dauer 10 Minuten
regelmässige tägliche Durchführung

Informative Präsentation (Tagung / BKH Landshut)


Kostenlose Aktivierungsideen und Aktivierungsübungen...


Schreiben Sie hier einen KommentarLogin in Ihren Account Neuen Benutzer-Account registrieren

Sicherheitscode
Neu anfordern

   

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert!
Der Newsletter erscheint ca. 1x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Neu: Jetzt jeder Newsletter mit exklusiver PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden


   

Beschäftigung & Rätsel für Senioren

   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Neuen Account anmelden Registrieren Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben