Kostenloser Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Aktivierungen und Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   

Sätze beenden  

   

Gedächtnistraining  

   

Aktivierungen gratis  

Aktivierungen und Rätsel für Senioren und bei Demenz.
Für Privat & Beruf, ansehen...
Gratis-Aktivierungen
   

Sprichwort des Tages  



❂ ❂ ❂
   

Beschäftigung für Senioren und demente Menschen

Bildersuchspiel für den Winter

Welche Bilder sind gleich?


Winterbilder zum Rätseln


Schöne Beschäftigung zur Winterzeit in der warmen Stube. Das Premium-PDF enthält 10 Wintermotive mit jeweils 6 Bildern.
4 der 6 Bilder sind unterschiedlich, nur 2 Bilder sind absolut identisch – diese beiden Bilder sollen durch Vergleichen der Bilder gefunden werden!
Der Schwierigkeitsgrad reicht von leicht bis schwierig.
Die Motive wurden danach ausgewählt, was Senioren aus ihrer Vergangenheit gut bekannt und geläufig ist.
Es kann in beliebiger Reihenfolge gespielt werden. Sie können die Bilder auch einzeln ausschneiden und auf einen Tisch ausgelegt spielen. Die jeweils 6 Bilder sind einzeln 8 x 9 cm (H x B) groß.

Ansehen und Details
Alle Winter-Aktivierungen im Shop ansehen



Alle Beiträge in dieser Kategorie:

Zuletzt aktualisiert: Dienstag, 07. Mai 2019 03:24


Kommentarfunktion geschlossen

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
   

Newsletter

Der kostenlose Newsletter von Goldjahre.de informiert Sie über neue Aktivierungen.
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Neu: Jetzt jeder Newsletter mit exklusiver PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden


   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Neuen Account anmelden Registrieren Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok