Kostenloser Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert! 
Der Newsletter erscheint ca. 1x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   

Spiele & Sport & Hobby für Senioren und demente Menschen

Schüttelreime

Schüttelreime für Senioren


Schüttelreime sind lustige Doppelreime die für gute Laune und Kurzweil sorgen. Eine Auswahl für Senioren und demente Menschen, hat Goldjahre.de auf dieser Seite zusammengestellt.

Hier können Sie die Schüttelreime als PDF auf Ihren PC laden:
Schüttelreime speichern Mehr Rätsel für Senioren
Am Anfang war Herr Schnabel nur
das Ende einer Nabelschnur.
Schüttelreim-Trennung
An beiden Schuhen hab' ich nur noch halbe Sohlen,
ich kann beim besten Willen nicht die Salbe holen!
Schüttelreim-Trennung
Anna will nichts mehr vom Baden wissen,
seit sie zwei Krebse in die Waden bissen!
Schüttelreim-Trennung
Beim Mahle rief der Kaiser laut,
ich bitte, dass man leiser kaut.
Schüttelreim-Trennung
Beim Zahnarzt in den Wartezimmern,
da hört man nicht nur Zarte wimmern.
Schüttelreim-Trennung
Das Weinfass, das Frau Weber leerte,
verheerte ihre Leberwerte.
Schüttelreim-Trennung
Der Männerchor trinkt Bier vom Fass,
betrunken sind schon vier vom Bass.
Schüttelreim-Trennung
Der Schnee, den du in Flocken siehst,
dir unten in die Socken fließt.
Schüttelreim-Trennung
Der Vinylist sucht für seinen Plattenschatz
im Sommer einen Schattenplatz.
Schüttelreim-Trennung
Die Firma preist den Wecker dreist
obwohl er sich als Dreck erweist.
Schüttelreim-Trennung
Die Nacht ist lau, wir wollen tanzen,
doch auf dem Boden tollen Wanzen.
Schüttelreim-Trennung
Die Nacht war schön im Liegewagen,
bald Kinder in der Wiege lagen.
Schüttelreim-Trennung
Die Predigt, mit Gefühl gestaltet,
macht Hände im Gestühl gefaltet.
Schüttelreim-Trennung
Er fuhr mit einem Leiterwagen,
wo Steine und so weiter lagen.
Schüttelreim-Trennung
Erst schwamm er zu den Haien raus,
jetzt steht es leer, sein Reihenhaus
Schüttelreim-Trennung
Es essen manche Sippen Kuchen,
wenn Arbeitslose Kippen suchen.
Schüttelreim-Trennung
Es soll noch heute Lümmel geben
die nur von Korn und Kümmel leben.
Schüttelreim-Trennung
Es war einmal ein braver Hai,
der fraß statt Menschen Haferbrei.
Schüttelreim-Trennung
Hat eine Eiche Blätter kaum,
ist sie ein guter Kletterbaum.
Schüttelreim-Trennung
Ich freue mich auf morgen sehr.
Da hab' ich keine Sorgen mehr.
Schüttelreim-Trennung
Immer wenn er Spesen las,
machte ihm das Lesen Spaß.
Schüttelreim-Trennung
Ins Kaufhaus viele Käufer laufen,
sie woll'n sich einen Läufer kaufen.
Schüttelreim-Trennung
Ich werd' mich an die Lotte ketten
die macht die besten Kotteletten.
Schüttelreim-Trennung
Lieber einen Schattenplatz,
als einen platten Schatz.
Schüttelreim-Trennung
Macht sich einmal der Bauer schön,
dann kommen gleich die Schauerböen.
Schüttelreim-Trennung
Mein Obst, das ist schon lange bekannt,
ist das beste im ganzen Land.
Schüttelreim-Trennung
Unter den kleinsten Steppdecken
kann der größte Depp stecken.
Schüttelreim-Trennung
Viele kleine Regentropfen,
die stetig an Dein Fenster klopfen.
Schüttelreim-Trennung
Weil Bäume sie ne Menge hatten,
schliefen sie in Hängematten.
Schüttelreim-Trennung
Wenn ich ein Haus mit Stuck schmück,
dann wird es stets ein Schmuckstück.
Schüttelreim-Trennung
Wenn ich im Laden mause Sachen,
dann kann ich eine Sause machen.
Schüttelreim-Trennung
Wer ander'n eine Zange leiht,
vermisst sie oft für lange Zeit.
Schüttelreim-Trennung



Lesen Sie auch:
Zungenbrecher
Sprichwörter raten für demente Menschen
Gedichte & Zitate & Lebensweisheiten für Senioren

Alle Beiträge in dieser Kategorie:

Schreiben Sie hier einen KommentarLogin in Ihren Account Neuen Benutzer-Account registrieren

Sicherheitscode
Neu anfordern

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
   

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert!
Der Newsletter erscheint ca. 1x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Neu: Jetzt jeder Newsletter mit exklusiver PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden


   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Neuen Account anmelden Registrieren Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben