Kostenloser Newsletter

Exklusiv
Jeder Newsletter mit neuer
exklusiver PDF-Aktivierung,
nur über Newsletter erhältlich.
Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   

Wortfindung

Erdbeerzeit

Rätselbild mit Erdbeeren

Erdbeer-Wörter

Wortfindungsübung


Erdbeeren erinnern an eine unbeschwerte Kindheit, heiße Sommertage, den Eiswagen, große Ferien und Erdbeerfeste. Und auch sonst scheint die Erdbeere eine ganz besondere Frucht zu sein. Sie sieht gut aus, schmeckt gut und lässt sich in vielen Varianten zubereiten: als Eis, als Kuchen, als Bowle und Wein oder als Milchmix-Getränk.
Bei unserem Rätsel für die Erdbeerzeit, werden Wörter gesucht die mit Erdbeer beginnen.
Zu jedem Wort gibt es 3 Hinweise, die schrittweise genannt oder aufgedeckt werden. Mit jedem Hinweis wird das Finden der richtigen Lösung einfacher. Die Teilnehmer schreiben das Lösungswort auf die Linien. Es passt nur das richtige Lösungswort, denn die Anzahl der Linien entspricht der Buchstabenanzahl der richtigen Lösung.
Wenn Sie das Quiz in der Seniorenarbeit einsetzen, empfiehlt sich die Einzelbeschäftigung. Legen Sie den Senioren die Rätselseiten vor und decken Sie die Hinweise schrittweise auf. Wenn erforderlich können Sie die Übung vereinfachen, indem Sie einen oder mehrere Buchstaben auf die Lösungslinien voreintragen. Ein Lösungsblatt ist enthalten.
Goldjahre.de wünscht gute Unterhaltung und eine leckere Erdbeerzeit!



Senioren-Teekesselchen für Frühling & Sommer
mit 20 Begriffen und leichter Variante


Bild Teekessel

Button





Zuletzt aktualisiert: Mittwoch, 25. September 2019 09:35


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 
   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Neuen Account anmelden Registrieren Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie und uns, sinnvoll betreiben zu können.
Wir setzen Cookies sparsam und verantwortungsvoll ein: Eigene Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und zur Optimierung. Fremde Cookies für Werbeanzeigen von Google. Mit Klick auf "Cookies akzeptieren" akzeptieren Sie diese Cookies. Wenn Sie nur die unbedingt notwendigen Cookies akzeptieren wollen, klicken Sie auf "Nur die Nötigsten".
Weitere Informationen Cookies akzeptieren Nur die Nötigsten