Kostenloser Newsletter

Exklusiv
Jeder Newsletter mit neuer
exklusiver PDF-Aktivierung,
nur über Newsletter erhältlich.

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   
Adventskalender 2015

Adventskalender 2015

Der sprechende Adventskalender bei Goldjahre.de
Lassen Sie sich hier vom 01. Dezember bis Heiligabend jeden Tag etwas
Weihnachtliches vorlesen. Um eine Weihnachtsgeschichte anzuhören, klicken Sie
auf den grünen Pfeil. Wenn Sie alle Geschichten hintereinander hören möchten,
klicken Sie in der schwarzen Leiste auf den weissen Pfeil. Viel Vergnügen!




1. Das Wintersonnenmärchen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
2. Die Weihnachtsfeier des Seemanns Kuttel Daddeldu Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
3. Weihnachten in der Speisekammer Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
4. Der Hampelmann Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
5. Wie der alte Christian Weihnachten feierte Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
6. Nikolausabend Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
7. Christnacht Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
8. Drei Weihnachtsrezepte Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
9. Der Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
10. Zwei Weihnachtsabende Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
11. Weihnachtsschnee Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
12. Eingeschneit Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
13. 15. Brief aus ''Briefe die ihn nie erreichten'' Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
14. Vom Honigkuchenmann Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
15. Im goldnen Pavillon bei Kioto Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
16. An den Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
17. Weihnachtsfest in den Yorkshire-Bergen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
18. Mein Freund, der Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
19. Freuden des Winters Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
20. Der Wohltäter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
21. Weihnachten Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
22. Lüttjemann und Püttjerinchen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
23. Geschichte eines deutschen Liedes Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
24. Weihnachtssegen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen

AdventskalenderAdventskalender 2015 komplett herunterladen (125 MB, bei LibriVox / archive.org)
Diese Weihnachtsgeschichten lassen sich auch gut bei der täglichen Pflegearbeit einsetzen. Mittels der Dauerlauf-Funktion über den weissen Pfeil, ist ein langer Winterabend stimmungsvoll gefüllt.
Die Vertonung stammt von LibriVox, ein Projekt bei dem Ehrenamtliche alte Werke verstorbener Schriftsteller lesen und kostenfrei für die Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Die Weihnachtsgrafik stammt von Web-Toolbox.net, wer eine eigene Homepage betreibt findet dort tolle Adventskalender-Scripte kostenfrei: Homepage-Adventskalender.

   

Schon gelesen?

► Weiteres Beschäftigungsmaterial... ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[7]='
Märchen + Hörbuch: Das Männchen mit dem Kohlkopf
Das Männchen mit dem Kohlkopf von Manfred Kyber Thema dieser Beschäftigung: Märchen zum Lesen & Hören "Das Männchen mit dem Kohlkopf" ist ein Tier- und Naturmärchen geschrieben von Manfred Kyber. Manfred Kyber lebte von 1880 bis 1933. Er war Deutschbalte und wuchs im Baltikum des heutigen Estland und Lettland auf. Ab dem Jahr 1900 lebte, studierte und arbeitete er in Deutschland. Seine Geschichten und Märchen sind von besonderer Qualität, einfühlsam und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[8]='
Wenn sich eine Tür schließt ...
(Anonyme Lesereinsendung) Man sagt, wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. So war es bei mir. Nach meiner Betriebsbedingten Kündigung „kurz vor Schluck“ und um einige Jahre zu früh fürs Rentendasein befürchtete ich, in ein Loch zu fallen. Immerhin hatte ich bereits 42 Jahre lückenloses Arbeitsleben auf dem Buckel. Ich dachte über eine ehrenamtliche Tätigkeit nach und entschied nach reiflicher Überlegung, mich in einen Seniorenheim...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[9]='
Bilderquiz für Senioren
Bilderquiz: Welche Flagge gehört zu welchem Land? Das erste Bilderquiz von Goldjahre.de hat Nationalflaggen europäischer Länder zum Thema. Das Quiz ist speziell für Senioren erstellt, mit extra großen Schriftbild und großen Abbildungen. Es enthält 10 Bilder von Flaggen, auf den Linien darunter soll das dazugehörige Land aufgeschrieben werden. Als Lösungshilfe ist jeweils ein Buchstabe vorgegeben, die Anzahl der Linien entspricht der Anzahl der...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[10]='
Schüttelreime
Schüttelreime für Senioren Schüttelreime sind lustige Doppelreime die für gute Laune und Kurzweil sorgen. Eine Auswahl für Senioren und demente Menschen, hat Goldjahre.de auf dieser Seite zusammengestellt. Hier können Sie die Schüttelreime als PDF auf Ihren PC laden: ► Schüttelreime speichern ► Mehr Rätsel für Senioren Am Anfang war Herr Schnabel nur das Ende einer Nabelschnur. An beiden Schuhen hab\' ich nur noch halbe Sohlen, ich kann...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[11]='
600 Sprichwörter und Lebensweisheiten
Ausgewählt für ältere Menschen Alphabetisch sortierte Sammlung von Sprichwörtern und Lebensweisheiten, ausgewählt für Senioren und Betreuung. 600 Sprichwörter & Lebensweisheiten = 1,50 € Diese Premium-Aktivierung enthält über 600 Sprichwörter vonA bis Z, ausgewählt für die Beschäftigung von Senioren und dementen Menschen, insgesamt 70 PDF-Seiten für nur 1,50 €. ► Jetzt als Premium-PDF in unserem Shop kaufen.... Sprichwörter zählen zur...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[12]='
Äpfel - Labyrinth
Irrgartenfür geistig fitte Menschen Wer kann dem Bauern den richtigen Weg zeigen? Ein Labyrinthspiel mit Bauer und Äpfel, thematisch passend zur Jahreszeit Herbst. Die Übung ist anspruchsvoller, geeignet für Senioren mit guten mentalen Fähigkeiten. Nach dem Ausdrucken, die Seite unbedingt laminieren und bei der Benutzung einen wasserlöslichen Stift verwenden, schon um Fehlversuche wegwischen zu können. Viel Erfolg! (Tipp benötigt? Halten Sie sich...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[13]='
Senioren-Alphabet, Herbst
Seniorenalphabet, Herbstwörter von A-Z finden Thema dieser Beschäftigungsidee: Senioren-Alphabet für Herbstbegriffe Bei dieser Beschäftigungsidee sollen zu allen Anfangsbuchstaben des Alphabets, herbstliche Wörter gefunden werden. Beispiel: A wie Apfelernte, L wie Laub oder O wie Oktoberfest. Eine Stichwortliste mit 162 Herbstbegriffen ist enthalten. Die Aktivierung sollte möglichst als Gruppenbeschäftigung eingesetzt werden, um Gespräche unter den...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[14]='
Weihnachten Wortgitter
Weihnachtliches Wortgitter für Senioren Gitterrätsel mit 5 Weihnachtswörtern die gefunden werden wollen. Das Wortgitter ist für Senioren gemacht, in besonders großer Ausführung und nur 64 Buchstaben. Ebenfalls enthalten ist eine schwerere Variante: hier müssen die 5 Weihnachts- wörter gefunden werden, ohne dass sie bekannt sind. Die Mitspieler kreisen die Buchstaben ein. Laminieren Sie die Seiten, dann kann nach einem Spiel oder bei Fehlver- suchen,...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[15]='
Abschied zu Lebzeiten - wie Angehörige mit der Demenz leben
Auf der Suche nach Literatur, die ihr bei der Bewältigung ihrer seelischen Belastung helfen könnte, stellte die Autorin - selbst Tochter einer an Demenz erkrankten Mutter - fest, dass die vorhandenen Bücher zum Thema Demenz stets den kranken Menschen ins Zentrum stellen. Also führte sie Interviews mit Familienmitgliedern von Demenzkranken und fragte sie nach ihren Erfahrungen - entstanden ist so ein Buch, das Angehörigen hilft, ihre Gefühle von Trauer und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[16]='
Bauernregeln im Winter
Kostenlos herunterladenund ausdrucken Alte Bauernregeln und Wetterregeln für die Wintermonate Dezember, Januar und Februar, auf 6 schmucken PDF-Seiten. Das PDF im winterlichen Design kann nach dem Ausdrucken auch aufgehangen, an eine Infotafel geheftet oder in Ihre interne Hauszeitung eingebunden werden. Bauernregeln von früher, sind von der Wortwahl und von der Formulierung her, altertümlich. Dieser "Slang" ist heutigen Senioren aus ihrer Kindheit noch...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[17]='
Was ist eine Betreuungskraft nach 45b
Was ist eine Betreuungskraft nach 45b Mit 45b wird ein Paragraph des Sozialgesetzbuch bezeichnet, die vollständige Bezeichnung lautet: § 45b SGB XI. Der §45b regelt zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen im häuslichen Bereich, also für hilfebedürftige Menschen die nicht in einem Pflegeheim sondern in ihrer eigenen Wohnung leben. Mit dem neuen Pflegestärkungsgesetz I können seit dem 01.01.2015 mehr Hilfebedürftige die zuhause wohnen diese...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[18]='
Spiel- und Fitnessgeräte für Senioren
Spielgeräte und Bewegungsgeräte für ältere Menschen. Dieser Beitrag wird derzeit überarbeitet. ... Für fahrradbegeisterte Menschen, die sich im Straßenverkehr nicht mehr sicher fühlen, sind z.B. Pedaltrainer eine gute Alternative.


'; FN_Pausecontent_1[19]='
Was ist SGB
Was ist das SGB SGB ist die Abkürzung für Sozialgesetzbuch. Das SGB umfasst insgesamt 12 Bücher des Sozialrechts, durchnummeriert in römischen Zahlen von I bis XII. Alle Gesetze zur Pflegeversicherung enthält das elfte Buch; SGB XI. ► SGB XI Übersicht Die 12 Bücher des SGB: • 1.Buch, Allgemeines, SGB I • 2.Buch, Grundsicherung für Arbeitssuchende, SGB II • 3.Buch, Arbeitsförderung, SGB III • 4.Buch, Gemeinsame Vorschriften für die...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[20]='
Schluckstörungen bei Demenz
Schluckstörungen-Dysphagie-Aspiration  Ein Problem bei fortschreitenden demenziellen Veränderungen und Alzheimer sind Schluckstörungen, auch bekannt unter dem Namen Dysphagie. Auch Menschen mit einem Schlaganfall oder anderen Krankheiten wie Multipler Sklerose können von Schluckstörungen betroffen sein. Bei Schluckstörungen besteht die Gefahr, dass Essenreste in die Lunge gelangen und es zu einer Aspiration kommt. Aspiration bedeutet Verschlucken...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[21]='
Aktivierung mit Schüttelsätzen
Aktivierung mit Schüttelsätzen Schüttelsätze sind Sätze deren Wörter durch-einander geschüttelt wurden und nun wieder in die richtige Reihenfolge gebracht werden wollen. Das neue kostenlose PDF von Goldjahre.de Schüttelsätze #1 enthält 32 kurze bekannte Sprichwörter, in gut lesbarer großer Schrift, der Anforderungsgrad ist leicht bis mittel. Die Übungen eignen sich gut für Senioren und für die Aktivierung dementer Menschen. Auf jeder Seite sind 4...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[22]='
Frühlingslieder-Quiz
Wie heißt es richtig? Bei diesem Frühlingslieder-Quiz müssen die richtigen Worte gefunden werden, denn in den Strophen der bekannten Volkslieder steckt jeweils ein falsches Wort. Das richtige Wort soll auf die Linien darunter aufgeschrieben werden. Das Quiz ist einfach gestaltet und somit auch für Senioren mit Beeinträchtigung geeignet: das falsche Wort ist gekennzeichnet, die Anzahl der Linien entspricht der Buchstabenanzahl, Schrift und Zeilenabstand sind...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[23]='
Weisheiten, Gedichte und Sprüche zum Alter
Weisheiten, Geschichten, Gedichte, Gedanken, Zitate & Sprüche zum Alter, für Senioren, für Familien, für Töchter und Söhne, für Enkelkinder, für Betreuende, für alle, die die Gesellschaft eines älteren Menschen zu schätzen wissen und den Menschen  ein paar nette Worte zukommen lassen wollen. Oder auch einfach für sich selbst zum Nachdenken und Philosophieren über das Leben an sich. Eigentlich ist mir alles gleich, der eine wird arm, der andre...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[24]='
Tag der Deutschen Einheit, Würfelbingo
Würfelspiel "Tag der Deutschen Einheit" Ein Würfelspiel dass zum "Tag der Deutschen Einheit" am 03. Oktober eines Jahres, in der Seniorenarbeit eingesetzt werden kann. Es erinnert an die Wiedervereinigung von Westdeutschland (BRD) und Ostdeutschland (DDR), im Jahr 1990. Die Spielvorlage ist kostenlos. Und so wird gespielt: Verteilen Sie an jeden Teilnehmer eine Spielvorlage, einen Stift und einen Würfel. Es wird reihum gewürfelt, die gewürfelten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[25]='
DDR-Quiz, Süßigkeiten erraten
GedächtnistrainingDDR, Süßigkeiten-Marken Diese Gedächtnisübung enthält acht Süßigkeiten-Marken aus der ehemaligen DDR, an die erinnert werden soll. Vorgegeben ist jeweils der Anfangsbuchstabe. Für ein vereinfachtes Quiz, können Sie weitere Buch- staben eintragen. Die ausgewählten Hersteller waren in der damaligen DDR gut bekannt. Unter allen Marken werden auch heute noch oder heute wieder, Süßwaren hergestellt und verkauft. Gestalten Sie eine ganze...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[26]='
Weihnachtslieder, Texte zum Ausdrucken - 2
Bekannte & beliebte Weihnachtslieder für Senioren Teil 2 - für Heiligabend und Weihnachten Diese weihnachtlich gestaltete Druckvorlage, beinhaltet die Liedtexte alter Weihnachtslieder die besonders an Heiligabend und an den Weihnachtsfeiertagen gesungen werden. Beliebt und bekannt bei Senioren und mit großer, leicht lesbarer Schrift, können die Liedtexte ausgeteilt und zum Mitsingen eingesetzt werden, als Element in eine Aktivierungseinheit integriert oder für...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[27]='
Neuregelung Hilfsmittelauslieferung
Ab 01. Januar neue Regelung zur Hilfsmittel-Auslieferung Ab dem 01. Januar 2010 gibt es neue Regelungen zur Hilfsmittelauslieferung. Die Auslieferung von Hilfsmitteln darf ab dem 01. Januar 2010 nur von Firmen und Sanitätshäuser an Kunden ausgegeben werden, wenn sie mit der jeweiligen Krankenkasse des Patienten einen Vertrag geschlossen haben. Die Sanitätshäuser können einen Vertrag mit einer oder mehreren Krankenkassen abschließen. Desweiteren besteht die...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[28]='
Fisch kann gegen Rheuma helfen
Hilft Fisch gegen Rheuma? Rheuma ist eine entzündliche Erkrankung der Knochen und Muskeln des Bewegungsapparates. Die betroffenen Rheumatiker können eventuell mit entsprechender Ernährung der Rheuma-Krankheit entgegen wirken und die Rheumaschmerzen lindern. Einige Nahrungsfette im Körper fördern die Bildung bestimmter Stoffe, die an der entzündlichen Rheumakrankheit beteiligt sind. Diese bestimmten Fettsäuren kommen nur in tierischen Fetten wie fettem...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[29]='
Kleines Fußball-Quiz
Dieses kleine Fußball-Quiz besteht aus 10 Quizfragen von leicht bis schwer (1 bis 3 Sterne). Nach dem Ausdrucken schneiden Sie die Karten aus und laminieren jeweils Vorder- und Rückseite zusammen, so dass eine doppelseitige Karte entsteht: auf der einen Seite die Frage und auf der anderen Seite die Antwort. Das PDF ist kostenlos für Privat und Beruf und kann hier heruntergeladen werden: Kleines Fußball-Quiz (252 KB) herunterladen Gefällt mir bei ► ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[30]='
Stadt-Land-Fluss für Männer
Lustiges Stadt-Land-Fluss Spiel nur für Männer . Statt der üblichen Kategorien sollen bei dieser Spielversion Biermarken, Automarken, Sportarten und Werkzeuge gefunden werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Spielvorlage und einen Stift. Ein Anfangsbuchstabe wird festgelegt, dann ist jeder Teilnehmer gefordert sich an passende Begriffe zu erinnern. Auch als Unterhaltung für ► Vatertag. Wenn es sehr schnell gehen muss und keine Zeit oder Gelegenheit zum...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[31]='
Puppen für Senioren
Schmusepuppen, LernpuppenTherapiepuppen, Handpuppen Bei älteren Menschen mit Demenz, überwiegend bei Frauen, haben Puppen einen besonderen Stellenwert. Puppen erinnern an die unbekümmerten und unkomplizierten Zeiten in der Kindheit und manchmal auch an das Puppenspiel der eigenen Kinder. Eine Puppe vermittelt das gute Gefühl und die Bestätigung, selbst bei eingeschränkten Fähigkeiten, noch umsorgen und behüten zu können und Verantwortung zu tragen. ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[32]='
Handball-Quiz
Gedächtnis- und Wissenstraining Handball-Quiz Ein Handball-Quiz als Frage-Antwort-Spiel mit 10 Fragen und jeweils 3 Antwortoptionen. Das Quiz ist seniorengerecht gestaltet, alle Inhalte sind extra groß, gut lesbar und übersichtlich. Einlaminiert ist das Spiel robuster und kann nach Gebrauch abgewischt und erneut eingesetzt werden. Handball-Quiz (112 KB) Das Handball-Quiz eignet sich für die Demenz-Beschäftigung, hier besonders für Männer. Die Anforderung...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[33]='
Herzen-Würfelspiel, auch für Valentinstag
Würfelbingo mit Herzen Beim Würfelbingo erhalten alle Teilnehmer eine Spielvorlage, würfeln reihum und streichen ihre erwürfelte Augenzahl auf dem Spielplan durch. Ziel des Spiels ist es, entweder alle Zahlen oder nur die Zahlen einer Reihe (rote, blaue oder grüne Herzen) zu erwürfeln und durchzustreichen. Als weitere Vereinfachung können die Teilnehmer statt nur 1 Zahl, gleich alle Zahlen die der erwürfelten Augenzahl entsprechen, durchstreichen. Nach dem...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[34]='
Buchstabensalat 2 Premium
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[35]='
Anforderungen an ein Seniorenbett
Anforderungen an ein Seniorenbett Eine demografische Wandlung unserer Zeit ist der größer werdende Anteil der über 60-jährigen an der Gesamtbevölkerung. In 10 oder 20 Jahren beträgt er mehr als 50 Prozent. Das bedeutet, wir stellen uns im Idealfall vermehrt auf die Bedürfnisse älterer Menschen ein. Dies gilt für alle Lebensbereiche und im besonderen Maße für das Wohnen. Was sind Seniorenbetten? Die Begriffe Seniorenbetten und Pflegebetten synonym...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[36]='
Aktivitäten-Plan für Senioren
Bewegen bringt Segen In anderen Ländern seit Jahrtausenden erfolgreich praktiziert (z.B. als Qigong in China), wird in Deutschland ein einfaches Mittel zur Gesundheitsvorsorge von der Schulmedizin nur wenig beachtet: die körperliche Bewegung. Etwa ab dem 30. Lebensjahr verliert der menschliche Körper jedes Jahr ein bisschen mehr an Muskelgewebe. Der Körper beginnt kraftloser, unbeweglicher und anfälliger zu werden. Mit dem altersbedingten Muskelschwund...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[37]='
Alte Weihnachtskarten für die Seniorenarbeit
🎄 Alte Weihnachtskarten zum Erinnern und Schreiben 🎁 Eine schöne Idee für die Seniorenbetreuung zur Weihnachtszeit, ist die Verwendung von nostalgischen Weihnachtskarten mit Motiven wie man sie von früher kannte. Die Karten können zum Erinnern eingesetzt werden und natürlich zum Schreiben von richtigen Weihnachtsgrüßen. Dabei müssen die Karten nicht unbedingt per Post versendet werden, die Bewohner einer Einrichtung können sich auch...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[38]='
Krampfadern: Ursache und Hilfe
Krampfadern sind in den meisten Fällen genetisch bedingt. Die Ursache für dieses Venenleiden ist ein schwaches Bindegewebe. Mit einer gezielten Behandlung und Therapie gegen Krampfadern lässt sich den Symptomen des Venenleidens vorbeugen. Wie entstehen Krampfadern? Die Venenwände überdehnen sich durch den Druck des Blutes, sie leiern aus und die Venenklappen werden undicht. Das bedeutet, dass das Blut nicht mehr zum Herzen zurückgepumpt werden kann und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[39]='
Winter-Sudoku (vereinfacht)
Geringe Anforderung, kurze Spieldauer Exklusiv für Newsletterleser Das beliebte Sudoku ist den meisten bekannt. Wir haben ein vereinfachtes Sudoku erstellt, für ältere Menschen und Menschen mit Beeinträchtigung. Unser Winter-Sudoku wird mit Bildern statt Zahlen gespielt, und mit nur 4 Objekten (statt 9) und nur 16 Feldern (statt 81). Es gilt Bildkärtchen mit unterschiedlichen Schneeflocken (Schneekristallen) regelgerecht auf dem Gitter zu platzieren, so...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[40]='
Krankenkasse pleite und nun?
Was tun, wenn die Krankenkasse, bei der man versichert ist, pleite macht? Steht man dann noch unter Versicherungsschutz? Der Versicherungsschutz bleibt bestehen. Seit dem 01.04.2007 gibt es in Deutschland ein Gesetz, nach dem niemand mehr ohne Versicherungsschutz sein darf. Wenn also eine Krankenkasse pleite geht und schließt, kann man sich sofort bei der nächsten gesetzlichen Krankenkasse anmelden.     Lesen Sie auch: Steuern auf Rente


'; FN_Pausecontent_1[41]='
Herbstgedichte für Senioren
Herbstgedichte für Senioren 5 schöne Herbstgedichte mit stimmungsvollen Bildern, ausgewählt für Senioren und demente Menschen. Bei den ausgewählten Gedichten wurde darauf geachtet dass negative Begriffe, die besonders in Herbstgedichten häufig sind, wie Sterben, Tod u.ä. nicht vorkommen. Gedichte und Illustrationen sind Gemeinfrei, sie können ausgedruckt werden, privat verwendet werden und für Ihre Seniorenpflege und Betreuungsarbeit eingesetzt werden. ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[42]='
Aktivierung für Männer: Werkzeugkiste
10 Aktivierungskarten für Männer: Werkzeuge Thema dieser Aktivierung: Werkzeuge aus dem Alltagsgebrauch Diese Aktivierung richtet sich vorwiegend an männliche Senioren. Sie enthält 10 Bilder von einfachen Werkzeugen, die häufig benutzt werden. Sie können die Bilder ausschneiden und als Aktivierungs-karten einsetzen oder die Seiten vollständig für Ihre eigenen Ideen nutzen. Bspw. typische Eigenschaften und Verwendungen des jeweiligen Werkzeugs, von den...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[43]='
Kostenlose Pflegehilfsmittel
So erhalten Sie Pflegehilfsmittel zum Verbrauch, kostenfrei Pflegebedürftige mit Pflegegrad 1 bis 5, die zuhause gepflegt werden, haben einen Anspruch auf Kostenerstattung für Pflegehilfsmittel, bei ihrer Krankenkasse bzw. bei der dortigen Pflegekasse.  Es wird unterschieden zwischen sogenannten langlebigen Pflegehilfsmitteln und Pflegehilfsmittel zum Verbrauch. Dieser Beitrag bezieht sich auf die Pflegehilfsmittel zum Verbrauch, auch "zum Verbrauch bestimmte...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[44]='
Übersetzung von Arztbefunden für Patienten
Hilfe, ich versteh meinen Arzt nicht... Nun gibt es eine Möglichkeit für Patienten, die eigenen Arztberichte, Laborergebnisse und medizinischen Berichte kostenlos übersetzen zu lassen. Arztberichte sind eine Wissenschaft für sich. Als "normaler Mensch" ist es fast nicht möglich, einen medizinischen Befund, einen Krankenhausbericht, internistische Berichte, Befunde von Computer- tomographien oder Magnetresonanztomographie vollständig zu verstehen. Jetzt...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[45]='
Wintersport-Quiz für Senioren
10 Quizfragen mit Antwortauswahl Wintersport-Quiz Vom 04. bis 20. Februar 2022 wird in Peking (China) die 24. Winterolympiade ausgetragen. Dieses kostenlose Quiz stellt 10 Fragen dazu - jeweils 3 Antworten stehen zur Auswahl. Einige Kurzinfos zum Thema und der Ewige Medaillen- spiegel sind auch enthalten. Das Quiz ist seniorengerecht erstellt: das Schriftbild und die übrige Gestaltung sind besonders groß, gut lesbar und übersichtlich. Der Themenbereich Sport...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[46]='
Zuschuss vom Staat für private Krankenversicherung
Senioren: Zuschuss zur Krankenversicherung in der Rente  Hohe Beiträge machen die private Krankenversicherung im Alter für viele Rentner zu einer massiven finanziellen Belastung. Es besteht jedoch die Möglichkeit, staatliche Zuschüsse zu erhalten und so die Beitragslast zu verringern. Anspruchsberechtigte und Auszahlungsbedingungen Die Zuschüsse stehen grundsätzlich allen Personen zu, die eine gesetzliche Rente beziehen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[47]='
Große Bingoschilder
Große Bingoschilder zum Hochhalten Große Bingoschilder für Senioren mit Stimm- und Sprachstörungen Für Senioren mit Stimm- oder Sprachstörungen die beim Bingospiel, "Bingo" nicht mehr laut ausrufen können, sind diese Bingoschilder gedacht. Bei einem Bingo wird vom Teilnehmer das Schild hochgehalten und so deutlich visuell angezeigt und nicht mehr übersehen. Menschen die wegen ihrer Beeinträchtigung gehemmt oder passiv sind, kann damit geholfen werden....

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[48]='
Erntedank
Große Bildkarten zum Erinnern ErntedankfestErinnerungen visuell wecken Zehn gerahmte Bildkarten mit Erntedankfest-Motiven zum Ausdrucken, Laminieren und Ausschneiden. Format und Rahmenfarbe sind identisch mit den Herbst-Aktivierungskarten, den Oktoberfest-Karten und den Karten des großen Herbstpakets. Sie können also alle vier Serien zusammen oder gemischt einsetzen! Die Nutzung ist kostenlos für Privat und Beruf: Erntedank-Bildkarten (4,8 MB) ► ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[49]='
Sätze vervollständigen
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[50]='
Schneemann - Spiel
Würfeln & Ausmalen Bei unserem Schneemann-Spiel wird nicht nur gewürfelt sondern auch gemalt! Zwar werden mehrere Fähigkeiten gefordert, jedoch ist die Spieldauer kurz und so auch für kognitiv eingeschränkte Menschen machbar. Der Schneemann hat 6 nummerierte Bereiche mit den Zahlen 1 – 6, die von den Teilnehmern dann farbig ausgemalt werden dürfen, wenn sie die dazu passende Augenzahl gewürfelt haben. Wer zuerst seinen Schneemann ausgemalt hat, hat...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[51]='
Gedichte von Theodor Fontane
Der deutsche Schriftsteller Theodor Fontane lebte von 1819 bis 1898 ... Lesen Sie hier seine Gedichte Guter Rath, Glück, Im Garten undseine Ballade Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland. Guter Rat An einem Sommermorgen da nimm den Wanderstab, es fallen Deine Sorgen wie Nebel von Dir ab. Des Himmels heitere Bläue lacht Dir ins Herz hinein und schließt Gottes Treue, mit seinem Dach dich ein. Rings Blüten nur und Triebe und Halme von Segen schwer, dir ist,...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[52]='
Neues Pflege-Neuausrichtungsgesetz
Mehr Geld für Menschen mit Demenz und Pflegebedürftige   Das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, kurz PNG, ist am 29.06.2012 vom Deutschen Bundestag verabschiedet worden und tritt zum 01.01.2013 in Kraft. Einige wichtige Änderungen, die das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz mit sich bringt, führen wir nachstehend auf: Ambulante Pflegedienste bieten in Zukunft neben der Grundpflege und der hauswirtschaftlichen Versorgung auch Betreuungsleistungen an. Das betrifft...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[53]='
Weihnachtszeit: 10 schöne Bilderkarten
10 Aktivierungskarten zur Weihnachtszeit Thema dieser Aktivierung: Weihnachtszeit Die Weihnachts-Aktivierung enthält zehn große Bildkarten mit Weihnachtsmotiven zur kostenlosen Nutzung für Privat und Beruf. Die Aktivierung kann bei der Seniorenbeschäftigung als Einzelbeschäftigung oder als Gruppenaktivierung eingesetzt werden. Die Abbildungen sollen die Teilnehmer animieren, sich an frühere Weihnachtszeiten zu erinnern und darüber zu erzählen. Besonders...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[54]='
Symptome der Demenz
Was ist Demenz und was ist Alzheimer?   Der Begriff Demenz kommt aus dem lateinischen (dementia) und bedeutet "ohne Geist". Demenz bedeutet den Verfall der geistigen Fähigkeiten, hierzu zählt das kognitive, emotionale oder soziale Vermögen. Der Körper an sich bleibt noch lange Zeit stabil und relativ gesund. Demenz ist der Oberbegriff für verschiedene (Alters) Krankheiten des Gehirns, und Alzheimer ist eine davon. Die Alzheimer Krankheit, benannt nach ihrem...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[55]='
Gedichte von Rainer Maria Rilke
Vor dem Sommerregen                        von Rainer Maria Rilke     Auf einmal ist aus allem Grün im Park man weiß nicht was, ein Etwas, fortgenommen; man fühlt ihn näher an die Fenster kommen und schweigsam sein. Inständig nur und stark ertönt aus dem Gehölz der Regenpfeifer, man denkt an einen Hieronymus: so sehr steigt irgend Einsamkeit und Eifer aus dieser einen Stimme, die der Guß erhören wird. Des Saales Wände...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[56]='
Fotopuzzle zum Ausschneiden
Fotopuzzle "Strandkorb" für demente Menschen Dieses Fotopuzzle hat zum Thema: Sommer, Strandkorb Die Puzzles sind seniorengerecht erstellt und auch bei Demenz einsetzbar. Die hochauflösenden Fotos sind sehr gut erkennbar. Das PDF enthält das Puzzle in 2 Varianten; mit extra großen Puzzlestücken in 4 Teilen je 12 x 16 cm und mit 12 Puzzlestücken je 6 x 6 cm. Nach dem Herunterladen und Ausdrucken des PDF, lamnieren Sie die Seiten oder kleben Sie sie auf...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[57]='
Vitamin D - wichtig für Senioren und Demenz
Vitamin D, das Lebens-Vitamin Frische Luft und Sonnenlicht weckt die Lebensgeister - eine Binsenweisheit in der viel Wahrheit steckt und vor allem Vitamin D. Vitamin D ist für den menschlichen Körper unverzichtbar, nicht nur zum Knochenaufbau. Eine Unterversorgung mit Vitamin D ist wohl ein Risikofaktor für Demenz und kann die Ursache für eine Vielzahl von Beschwerden sein wie; ständige Müdigkeit, Schlafstörungen, Depressionen und Muskelschwäche....

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[58]='
Gedächtnistraining: Buchstaben ergänzen
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[59]='
Auf dem Bauernhof, Gedächtnisübung
Tiere auf dem Bauernhofeinfaches Silbenrätsel Eine Wortfindungsübung bei der die Silben von typischen Bauernhoftieren richtig zusammengefügt werden sollen. Die Übung ist einfach gehalten so dass auch Senioren mit mentaler Beeinträchtigung teilnehmen können. Das Schriftbild ist groß und klar, es werden Tiernamen im Plural (Mehrzahl) verwendet. Die Teilnehmer können ihre Lösungen in beliebiger Reihenfolge auf die Linien schreiben. Die Seite 3 ist leichter...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[60]='
Zubehör für Bingo
Bingo-Zubehörfür Haus & Heim Zubehör und neue Spielideen für Ihre Bingorunden in Seniorenheimen, in der ambulanten Seniorenbetreuung und für Zuhause: Bingotrommel (Lostrommel), Bingospiel-Ideen, Chips zum Abdecken, Marker zum Abstreichen, Bingokarten. Neben Bingo, ist bei Veranstaltungen in Senioreneinrichtungen der Einsatz eines Glücksrad eine sehr beliebte Attraktion. Stabile Bingotrommel mit Zubehör Bingotrommel und Kugeln müssen robust sein wenn sie...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[61]='
Kostenlose Herbst-Aktivierungen (PDF)
11 kostenlose Aktivierungen für den Herbst Goldener Herbst mit Aktivierungen, Gedächtnisübungen und Spielen von Goldjahre.de. Für Senioren und Alltagsbetreuer stellt Goldjahre.de hier, elf fertig ausgearbeitete Beschäftigungsideen im PDF-Format und als MP3, zum Herunterladen und Ausdrucken vor. Download und Nutzung der Materialien sind kostenfrei für Privat, Beruf, Senioren-Einrichtungen und Schulen. Zum Ansehen klicken Sie bitte auf die Titel und zum...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[62]='
Gleichgewichtsübungen für Senioren
Gleichgewichtsübungen für Senioren und ältere Menschen können bei Alters-Schwindel helfen, die Sicherheit und das Vertrauen der Senioren zu erhöhen. Viele ältere Menschen leiden unter Altersschwindel (Vertigo) und damit einhergehenden Kopfschmerzen, Übelkeit und Herzrasen. Das Schwindelgefühl führt zu Unsicherheit und dem erhöhtem Risiko, dass die Senioren stolpern und sich ernsthaft verletzen, einen Beinbruch oder einen langwierigen Oberschenkelhalsbruch...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[63]='
Akupunktur hilft bei Migräne
Akupunktur kann Migräne lindern Eine Untersuchung der TU München zeigt, dass die Akupunkturbehandlung bei Patienten, die unter Kopfschmerzen und Migräne leiden, erfolgreich angewendet werden kann (laut Gesundheits-Presse-Service). Menschen mit Migräne haben, laut einer US-Studie der John-Hopkins-Universität, ein erhöhtes Risiko an einem Schlaganfall zu erkranken. Die US-Studie wertete 21 Studien mit mehr als 620.000 Teilnehmern aus. Studienleiter Saman...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[64]='
12. Mai - Tag der Pflege
12. Mai - Internationaler Tag der Pflege Am 12. Mai jedes Jahres soll mit dem sogenannten "Internationaler Tag der Pflege" an Pflegende und Pflegebedürftige erinnert werden. Diesen Gedenktag gibt seit circa 1967. Das Datum wurde ausgewählt nach dem Geburtstag der Engländerin Florence Nightingale die am 12.05.1820 geboren wurde. Florence Nightingale gilt als eine der Wegbereiter der heutigen modernen Krankenpflege. Von Pflegeheimen, Pflegemitarbeitern und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[65]='
Wann wird Obst geerntet?
Gedächtnisübung · Koordination   Bei dieser Gedächtnisübung sollen die Erntezeiten von sechs Obstsorten bestimmt werden. Das im Jahresverlauf, zuerst geerntete Obst bekommt die Zahl 1, das nächste die Zahl 2 usw. ... bis zum zuletzt geernteten Obst, das die Zahl 6 bekommt. Die Erntezeiten orientieren sich an den Erntezeiten der früher üblichen Landwirtschaft in Deutschland, bei gewöhnlicher Wetterlage – also so wie es heutige Senioren von früher...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[66]='
Würfelbingo mit Blumenmotiv
Einfaches Würfelspiel für Senioren Spielvorlage mit Blumenmotiv Dieses Würfelbingo funktioniert wie die beliebten Würfeln & Abstreichen - Spiele, die den meisten Senioren bekannt sind. Jeder Teilnehmer erhält einen Spielplan, dann wird reihum gewürfelt und die jeweils gewürfelte Augenzahl wird durchgestrichen. Es gewinnt derjenige, der zuerst alle Zahlen auf seinem Spielplan durchgestrichen hat. Spielanleitung 1. Halten Sie ausreichend Spielpläne und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[67]='
Was bedeutet "Aktivierung"
Was bedeutet Aktivierung in der Pflege und bei Senioren Im Bereich Pflege & Senioren wird die Aktivierung als Mittel zur mentalen Anregung, Belebung und Motivation eingesetzt. Besonders Menschen mit Demenz können über eine Aktivierung angesprochen und besser erreicht werden. Nicht selten werden so verlorenen geglaubte Erinnerungen und Fähigkeiten wieder entdeckt, die Lebensqualität verbessert sich und die Demenz wird erträglicher. Die...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[68]='
Alte Redensarten
Alte Redensarten & Redewendungen Was sind Redensarten und Redewendungen? Redensarten und Redewendungen bestehen meistens nur aus ein paar Worten und beschreiben eine Situation bildhaft. Im Gegensatz zu Sprichwörtern und Lebensweisheiten enthalten Redensarten keine nützliche Lebenserfahrung, sondern sind eher lockere Sprüche. Die Abgrenzung zwischen Sprichwörtern und Redensarten ist jedoch fliessend, so dass in manchen Fällen eine eindeutige Zuordnung nicht...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[69]='
Rezept Lauchcremesuppe mit Sahne
Rezept, Lauchcremesuppe mit Sahne und Semmelknödel Lauchsuppe kann gut für mehrere Tage vorgekocht und eingefroren werden. Lauchcremesuppe ist schnell zubereitet und ein preiswertes gesundes Gericht. Lauchsuppe schmeckt gut, ist sättigend und gesund. Die Kombination von Lauch mit Sahne läßt die Suppe nicht so sehr nach Gemüse schmecken. Rezept für ca. 6 Personen: • 300 gr Lauchstangen oder Poreestangen • 3 Frühlingszwiebeln oder 2 normale...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[70]='
Kaffeezeit
(Lesereinsendung von Anonym) Georg wachte auf. Jemand hatte ihn am Arm leicht berührt und sein Schlaf war nicht tief gewesen. Er erkannte eine junge Frau in weißer Kleidung. Sie sah wie eine Krankenschwester aus. „Sie müssen aufstehen, damit sie Kaffee und Kuchen bekommen. Das wird ihnen schmecken." Das hörte sich gut an. Er bewegte sich mühsam aus dem Bett und die Frau half ihm beim Anziehen. Er wunderte sich darüber, aber er merkte auch, dass es ihm...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[71]='
Was ist Palliativ und Palliativpflege
Was ist Palliativ Mit Palliativ (lateinisch von pallium, Mantel) Palliativmedizin und Palliativpflege wird der besondere Umgang von medizinisch unheilbar erkrankten Menschen und sterbenden Menschen bezeichnet.Pflege, Behandlung und Medikamente sind in der Palliativmedizin nicht mehr auf Heilung ausgerichtet, sondern auf einen erträglichen und schmerzfreien Alltag des Patienten. Eine qualifizierte Betreuung von Sterbenden bieten Hospize und einige Krankenhäuser...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[72]='
Gedichte & Texte von Hermann Hesse für Senioren
Gedichte & Texte von Hermann Hesse - für Senioren Herman Hesse lebte von 1877 bis 1962. Als Schriftsteller, Dichter und Maler erschuf er, bis heute bedeutende Werke. Folgend eine kurze Auswahl von Titeln die besonders für Senioren geeignet sind (von Amazon). Lesen Sie auch: ► Gedichte für Senioren und Pflegende


'; FN_Pausecontent_1[73]='
Fotopuzzle für Senioren
Aktivierung für Senioren und demente Menschen: Fotopuzzle Diese Fotopuzzles haben Sommerliches zum Thema. Acht Fotos mit Sommermotiven sind in jeweils 64 Puzzlestücken vermischt abgebildet und sollen von den Mitspielern erkannt werden. Die Lösungsbegriffe sind nicht streng festgelegt, auch ähnliche Begriffe sind gültig. Auf den vier Lösungsblättern sind die Originalfotos abgebildet sowie die Lösungsbegriffe die am besten dazu passen. Dieses Puzzle ist...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[74]='
Gedicht zum "Sommerregen" von Ada Christen
Nach dem Regen Die Vögel zwitschern, die Mücken Sie tanzen im Sonnenschein, Tiefgrüne feuchte Reben gucken ins Fenster herein. Die Tauben girren und kosen Dort auf dem niedern Dach, im Garten jagen spielend die Buben den Mädchen nach. Es knistert in den Büschen, es zieht durch die helle Luft das Klingen fallender Tropfen Der Sommerregenduft Gedicht "Nach dem Regen" von Ada Christen (1839-1901) Lesen Sie auch: ► "Vor dem Sommerregen" von R. M. Rilke...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[75]='
Streifen-Puzzle "Äpfel" für Senioren
Großteile-Puzzlezum Selbermachen Mit Hilfe eines Streifenpuzzle können auch Senioren mit eingeschränkten Fähigkeiten noch puzzeln. Ein Streifenpuzzle besteht aus nur wenigen, sehr großen Puzzleteilen. Die einzelnen Teile sind streifenförmig und nicht verzahnt. Mit dieser geringen Anforderung lässt es sich auch von Menschen mit Beeinträchtigung lösen. Das richtig zusammengelegte Bild, schafft ein Erfolgserlebnis und bestätigt. Ein Streifenpuzzle können...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[76]='
Infos zu Vitaminen von A-Z
Was sind Vitamine?Vitamine sind für unseren Organismus lebensnotwendig. Die meisten Vitamine können vom Körper nicht selbst produziert werden. Wir nehmen die notwendigen Vitamine in der Regel bei gesunder ausgewogener Ernährung über unsere Nahrung auf. Manche Vitamine, wie das Vitamin D wird durch die Sonneneinstrahlung über die Haut aufgenommen. In besonderen Zeiten wie z.B. der Schwangerschaft/Stillzeit, bei Krankheit, bei Kindern und bei älteren Menschen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[77]='
Wie lange sind Arznei-Rezepte gültig
Arten und Gültigkeit von Rezepten für Medikamente &von Verordnungen für Heilmittel und Hilfsmittel Rezepte (von lat. recipere: nimm) die vom Arzt ausgestellt werden, behalten je nach Rezeptart nur für eine bestimmte Zeit ihre Gültigkeit. Es gibt verschiedene Arten und Farben von Rezepten. Für Heil- und Hilfsmittel werden sogenannte Verordnungen ausgestellt. Rotfarbene Rezepte sind die häufigst ausgestellten Rezepte. Sie sind ab Ausstellungsdatum...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[78]='
Fotopuzzle Blumen
Fotopuzzle "Blumen" für demente Menschen Dieses Aktivierungs-PDF hat zum Thema: Blumen, Margeriten Margeriten blühen von Mai bis Oktober. Die Puzzles sind seniorengerecht erstellt und auch bei Demenz einsetzbar. Die Fotos sind aufgrund der hohen Auflösung gut erkennbar. Das PDF enthält das Puzzle in 2 Varianten; mit extra großen Puzzlestücken in 4 Teilen je 16 x 23 cm und mit 12 Puzzlestücken je 5 x 6 cm. Nach dem Herunterladen und Ausdrucken des PDF,...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[79]='
Frühlingsbilder einprägen
Gedächtnistraining mit Bildern zum Einprägen Ansehen. Einprägen. Fragen beantworten. Eine visuelle Übung für die Konzentration und das Gedächtnistraining (Kurzzeitgedächtnis). Das PDF enthält fünf hochauflösende Bilder mit Frühlingsmotiven sowie eine passende Fragekarte die für jedes Bild ausgedruckt wird. Die Vorlagen sollten laminiert werden. Die Fragekarte kann als Rückseite zusammen mit dem Bild laminiert werden. Die Anforderung der Bilder ist...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[80]='
Ausmalbild "Igel"
Ausmalbild zumIgel-Tag am 02. Februar Zum Tag des Igels alljährlich am 02. Februar, ein großes Ausmalbild mit Muster: Vorlage herunterladen (286 KB) Der Tag des Igels am 02. Februar existiert bereits seit langer Zeit, leider nicht aus Tierschutzgründen sondern um Wetterregeln vom Verhalten des Tieres herzuleiten. Dennoch ist dieser Tag sehr sinnvoll, um auf die Gefährdung des Tieres hinzuweisen.Der Igel findet bei uns zunehmend weniger Lebensräume...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[81]='
Buchstabensalat 2
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[82]='
Buchstabensalat 1
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[83]='
Bücher und Ratgeber: Patientenvollmacht und Vorsorgevollmacht
Bücher und Ratgeber zu den Themen: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsvollmachten Der Wille des Patienten entscheidet. Sorgen Sie dafür, dass Ihr Wille auch dann berücksichtigt wird, wenn Sie es nicht oder nicht mehr können. Informieren Sie sich in Ruhe und entscheiden sich dann für die Lösung, die für Sie am besten erscheint. Sie finden im Internet oder im Buchfachhandel vor Ort, Ratgeber und informative Bücher zu...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[84]='
Vorlagen für Valentinstag
Druckvorlagen zum Beschriften und Ausmalen Valentinstag - der Tag der Liebe - ist immer am 14. Februar eines Jahres. Wie können Senioren zum Valentinstag beschäftigt werden? Dafür haben wir einige Vorlagen erstellt, zur kostenlosen Nutzung: eine große Valentinstagskarte zum Beschriften und Ausmalvorlagen mit beliebten Herzmotiven. Die Materialien können von den Senioren nach Lust und Laune bemalt werden. Erfahrungsgemäß möchten manche Senioren ihr...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[85]='
Fitness, Mehrgenerationen- und Senioren-Spielplätze
Der Gedanke, älteren Menschen Bewegungs-und Spielplätze im Grünen anzubieten, kommt aus China und liegt in der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) begründet. In China sind Mehrgenerationen-Spielplätze bereits seit über 25 Jahren bekannt. In der TCM-traditionellen chinesichen Medizin steht der Mensch als Ganzes im Mittelpunkt. Krankheiten werden immer ganzheitlich gesehen.Auch in einigen südlichen Ländern, wie z.B. Spanien und in Skandinavien sind...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[86]='
Suchworträtsel für Ostern
Wer findet alleOsterwörter? Großes Suchworträtsel für Senioren, bei dem keine Ostereier, sondern fünf bekannte Osterbegriffe gefunden werden sollen. Die Begriffe können waagerecht, senkrecht oder diagonal platziert sein. 2 Schwierigkeitsstufen sind enthalten: in der leichten Version werden die gesuchten Wörter dem Teilnehmer angezeigt, in der schweren Version nicht. Folgende Wörter wurden versteckt: Eier, Hase, Fasten, Nest, Versteck. Finden Sie sie?...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[87]='
Wintergedichte zum Mitsprechen
Kurze Wintergedichtezum Vorlesen und Mitsprechen Für diese kleine Gedichtsammlung haben wir sehr kurze, klassische Wintergedichte ausgewählt. Die Gedichte haben einen Umfang von nur 6 bis 12 Strophen. Geeignet für eingeschränkte Senioren mit begrenzten Konzentrationsvermögen und weniger Ausdauer. Die Gedichte sind heiter und hoffnungsvoll, ohne Negativworte wie "Tod, Sterben, Traurigkeit" u. ä.. Sie behandeln die positiven Aspekte des Winters. Sie können...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[88]='
Essen und Trinken bei Demenz
Essen und Trinken ist für Demenzkranke ein wichtiger Faktor, nicht nur aus ernährungstechnischen Gründen. Für Demenz- und Alzheimer-Patienten ist Essen und Trinken eine wertvolle Sinnes-Wahrnehmnung. Der Geschmackssinn wird angeregt und gefördert. Die Demenzkranken freuen sich, (noch) selbständig essen zu können und über das schmackvolle Essen. Je weiter die Demenz-Alzheimer-Erkrankung fortschreitet, je schwieriger kann sich jedoch die eigenständige...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[89]='
Sprichwörter raten: Eine Beschäftigung nicht nur bei Demenz
Sprichwörter raten - eine Beschäftigung nicht nur für demente Menschen Menschen mit Demenz brauchen, noch mehr als andere Menschen, Erfolgserlebnisse und Bestätigung. Dazu eignet sich das Raten oder Vervollständigen von Sprichwörtern, Redensarten, Redewendungen und Lebensweisheiten ganz hervorragend. Fast alle älteren Menschen können sich an viele Sprichwörter erinnern und haben Spaß daran, ein angefangenes Sprichwort zu vervollständigen. Sprichwörter...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[90]='
10 große Aktivierungskarten, Gartenvögel
10 große Aktivierungskarten, Motive: Gartenvögel Diese PDF-Aktivierung besteht aus 10 großen Aktivierungskarten zum Thema: Tiere, Gartenvögel Die Aktivierungskarten sind mit 12 x 17 cm etwas größer als eine Postkarte und zeigen Abbildungen bekannter Gartenvögel: Amsel, Buchfink, Kohlmeise, Spatz (Sperling), Dohle, Taube, Elster, Ringeltaube, Rotkehlchen und Star. Die Bilder haben eine hohe Auflösung und sind damit gut erkennbar. Nach dem Herunterladen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[91]='
Autos der 60er Jahre
Kostenlose Beschäftigung - besonders für Männer Bildkarten mit Autosaus den 60er Jahren Die 1960er Jahre waren das Auto-Jahrzehnt in Deutschland. Erstmals konnten sich auch Normalverdiener einen PKW leisten, rund 10 Millionen Autos wurden in den sechziger Jahren gekauft.Damit verbunden sind viele Erinnerungen bei Senioren aus ihrer Kindheit oder als junger Erwachsener:das erste Familienauto, die erste Urlaubs- reise mit dem Auto, Fahrstunden und das erste eigene...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[92]='
Adventskalender für Senioren
Adventskalender • mit Geschichten zum Hören• mit Süßigkeiten • zum Lesen Die Auswahl an Adventskalendern ist inzwischen kaum noch überschaubar. Das Angebot reicht von Themenkalendern, Kalender für spezielle Altersgruppen und bis hin zu Kalendern mit außergewöhnlichen Füllungen. Besonders für Senioren aber, ist weniger Pomp und mehr Traditionelles meist die bessere Wahl. Probieren Sie dieses Jahr doch einmal einen Adventskalender mit alten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[93]='
Mariä Lichtmess, 02. Februar, Wetterregeln
Mariä LichtmessWetterregeln Mariä Lichtmess, jedes Jahr am 2. Februar, ist ein katholischer Festtag an dem früher auch die Weihnachtszeit endete. Auch heute noch orientieren sich manche an diesem Termin und räumen ihren Weihnachtsbaum und die Dekoration erst am 2. Februar weg. Für die Landwirtschaft hatte dieser Tag jedoch andere, praktische Bedeutungen. Der kalte Januar war vorbei, nun konnte wieder mit der Arbeit begonnen werden, das sogenannte Bauernjahr...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[94]='
Pflegestufen-Rechner
Pflegestufen Pflegestufen werden in der deutschen Pflegegesetzgebung nicht mehr angewandt. Seit dem 01.01.2017 wird Pflegebedürftigkeit mittels der neuen s.g. Pflegegrade eingestuft. Die Änderung trat mit dem Pflegestärkungsgesetz 2 in Kraft. Umfassende kostenfreie Beratung finden Sie bei den neutralen Pflegestützpunkten. Einen Pflegestützpunkt in Ihrer Nähe, können Sie über die Datenbank des Bundesministeriums finden. Geben Sie im Suchformular Ihre Stadt...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[95]='
Zahlenkarten
Kostenlose Zahlenkartenzum Laminieren & Ausschneiden Zahlenkarten lassen sich sowohl für das Kopfrechnen üben einsetzen als auch für Zahlenspiele. Das PDF enthält 2 Sätze Zahlenkarten mit dem Zahlenraum von 0 bis 9 sowie die Zeichen für die 4 Grundrechenarten (Plus, Minus, Mal, Geteilt) und das Gleichheitszeichen. Der Zahlensatz auf Seite 2 des PDF, ist ohne Rand, lediglich mit Schneidelinien. Der Zahlensatz auf Seite 3 ist mit Rand, wobei der innere Rand...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[96]='
Senioren-Bingo
Bingo für Senioren Bingo ist ein beliebter Freizeitspaß und wird besonders von Senioren und in Pflegeheimen sehr gerne gespielt. Die Auswahl an Bingospielen speziell für Senioren ist jedoch eher spärlich. Goldjahre.de hat jetzt mit Bingo #1 ein einfaches aber seniorengerechtes Bingo erstellt, dass sofort gespielt werden kann ohne weitere Bearbeitung oder zusätzliche Hilfsmittel. Sie benötigen nur einen Drucker und ein paar Stifte. Also: PDF herunterladen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[97]='
Gedanken & Geschichten zum Alter
Gebet eines Seniors Herr, erhalte mich liebenswert! Herr, Du weißt es besser als ich, daß ich von Tag zu Tag älter werde. Bewahre mich vor der großen Leidenschaft, die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen. Lehre mich, nachdenklich, aber nicht grüblerisch, hilfreich, aber nicht diktatorisch zu sein. Bei meiner ungeheuren Ansammlung von Weisheit tut es mir leid, sie nicht weiterzugeben, aber Du verstehst, Herr, daß ich mir ein paar Freunde erhalten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[98]='
Für Karneval und Fasching: Kamelle zählen
Kamelle, de Prinz kütt!Suchen & Zählen, bunte Kamelle (Bonbons) nach Farbe zählen Auf der Spielvorlage zum Ausdrucken befinden sich 50 Bonbons in 11 verschiedenen Farben. Die Mitspieler sollen die Bonbons nach Farben zählen und auf ihre Zählliste notieren. Das Spiel trainiert Konzentration, Kopfrechnen und die visuelle Wahrnehmung. ► Anleitung ansehen... Download und Nutzung dieser Seniorenbeschäftigung sind kostenlos für Privat, Schule und Beruf. ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[99]='
Biografische Fragen zum Thema: Fahrrad
Das was heute das Auto ist, war früher zumindest in den jungen Jahren heutiger Senioren, das Fahrrad. Besonders in den Nachkriegsjahren war das Fahrrad ein unentbehrliches und oft einziges Fortbewegungs- und Transportmittel. Regelrechte Kinderfahrräder gab es noch nicht, Kinder lernten das Fahrrradfahren auf Erwachsenenrädern. Die Räder waren massiv gebaut, sehr robust, dafür aber auch deutlich schwerer. Mit Flickzeug umgehen und einen kaputten Schlauch...

Weiterlesen...
'; new FN_Pausescroller(FN_Pausecontent_1, "fn_scroller_1", "", 3000); -->
   

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Exklusiv: Jeder Newsletter mit neuer PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden
   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben Ihre Hauszeitung Ihre Hauszeitung
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie und uns, sinnvoll betreiben zu können.
Wir setzen Cookies sparsam und verantwortungsvoll ein: Eigene Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und zur Optimierung. Fremde Cookies für Werbeanzeigen von Google. Mit Klick auf "Cookies akzeptieren" akzeptieren Sie diese Cookies. Wenn Sie nur die unbedingt notwendigen Cookies akzeptieren wollen, klicken Sie auf "Nur die Nötigsten".