Kostenloser Newsletter

Exklusiv
Jeder Newsletter mit neuer
exklusiver PDF-Aktivierung,
nur über Newsletter erhältlich.

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

anmelden abmelden
   
Adventskalender 2015

Adventskalender 2015

Der sprechende Adventskalender bei Goldjahre.de
Lassen Sie sich hier vom 01. Dezember bis Heiligabend jeden Tag etwas
Weihnachtliches vorlesen. Um eine Weihnachtsgeschichte anzuhören, klicken Sie
auf den grünen Pfeil. Wenn Sie alle Geschichten hintereinander hören möchten,
klicken Sie in der schwarzen Leiste auf den weissen Pfeil. Viel Vergnügen!




1. Das Wintersonnenmärchen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
2. Die Weihnachtsfeier des Seemanns Kuttel Daddeldu Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
3. Weihnachten in der Speisekammer Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
4. Der Hampelmann Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
5. Wie der alte Christian Weihnachten feierte Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
6. Nikolausabend Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
7. Christnacht Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
8. Drei Weihnachtsrezepte Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
9. Der Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
10. Zwei Weihnachtsabende Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
11. Weihnachtsschnee Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
12. Eingeschneit Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
13. 15. Brief aus ''Briefe die ihn nie erreichten'' Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
14. Vom Honigkuchenmann Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
15. Im goldnen Pavillon bei Kioto Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
16. An den Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
17. Weihnachtsfest in den Yorkshire-Bergen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
18. Mein Freund, der Winter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
19. Freuden des Winters Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
20. Der Wohltäter Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
21. Weihnachten Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
22. Lüttjemann und Püttjerinchen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
23. Geschichte eines deutschen Liedes Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen
24. Weihnachtssegen Wiedergabe Als Favorit speichern - nur registrierte Benutzer. Datei im neuen Browserfenster abspielen

AdventskalenderAdventskalender 2015 komplett herunterladen (125 MB, bei LibriVox / archive.org)
Diese Weihnachtsgeschichten lassen sich auch gut bei der täglichen Pflegearbeit einsetzen. Mittels der Dauerlauf-Funktion über den weissen Pfeil, ist ein langer Winterabend stimmungsvoll gefüllt.
Die Vertonung stammt von LibriVox, ein Projekt bei dem Ehrenamtliche alte Werke verstorbener Schriftsteller lesen und kostenfrei für die Allgemeinheit zur Verfügung stellen.
Die Weihnachtsgrafik stammt von Web-Toolbox.net, wer eine eigene Homepage betreibt findet dort tolle Adventskalender-Scripte kostenfrei: Homepage-Adventskalender.

   

Schon gelesen?

► Weiteres Beschäftigungsmaterial...


'; FN_Pausecontent_1[50]='
Ist Alzheimer vererbbar?
Neue Studie zeigt, dass Alzheimer angeboren sein kann Forscher der Universität Leipzig sind auf Hinweise gestoßen die zeigen, dass die Alzheimer Krankheit eine Hirnentwicklungsstörung ist. Prof. Arendt von der Forschungsgruppe des Paul-Flechsig-Insitutes für Hirnforschung, sagt, dass Alzheimer tatsächlich angeboren zu sein scheint. Bei Alzheimer Patienten sterben Hirnzellen in großer Anzahl ab. Verantwortlich dafür sind hyperploide Neuronen.  Im Vergleich...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[51]='
Diabetes Typ 2 - richtig ernähren
Gesunde Ernährung + Bewegung bei Diabetes Typ-2 Diabetes ist eine Stoffwechselerkrankung, auch bekannt unter dem Namen der Zuckerkrankheit. Zuckerkrankheit deswegen, weil, so sagte man früher, Diabetiker keinen Zucker essen durften, damit der Blutzuckerspiegel nicht zu hoch wird. Mittlerweile haben Wissenschaftler herausgefunden, dass Menschen, die an Diabetes leiden, durchaus Zucker essen dürfen. Nur eben in wesentlich kleineren Mengen als gesunde...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[52]='
Buchstabengitter für Pfingsten
Buchstabengitter / Wortgittermit Pfingstbegriffen Ein kleines Rätsel zu Pfingsten, zur Beschäftigung von Senioren und von Senioren mit leichter Demenz. Im Buchstabengitter sind 5 Pfingstbegriffe versteckt, die gefunden werden sollen. Die Pfingstbegriffe können waagerecht, senkrecht oder diagonal platziert sein. Für eine seniorengerechte Anwendung ist das Gitter auf 64 Felder reduziert, es wurden 5 kurze Begriffe ausge- wählt, die Schriftgröße ist...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[53]='
Gedichte für Senioren und Pflegende
Gedichtesammlung - (nicht nur) für ältere Menschen und Senioren mit Demenz- und Alzheimer Erkrankung sowie für Pflegende und Angehörige Gedicht Zuwendungvon Jean Paul So viel zu geben hat man: ein Lächeln, ein liebes Wort eine kleine Zuwendung. Dem einen bedeutet´s nichts – dem anderen jedoch alles! ► Übersicht aller Gedichte (auch zum Ausdrucken) Der Wert eines Lächelns (unbekannt) Ein Lächeln kostet nichts, es erzeugt aber viel! Es bereichert...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[54]='
Garten-Aktivierung 3-teilig
Garten-Quiz, Garten-Sprichwörter, Garten-Aktivierungskarten Aktivierungen zum Thema: Garten Diese Aktivierung ist ein 3-teiliges Set bestehend aus: Quiz, Sprichwörter und Aktivierungskarten, jeweilszum Thema Garten. Die Aktivierungen können einzeln oder zusammen angewendet werden - als Einzelbeschäftigung, zur Selbstbeschäftigung und als Gruppenbeschäftigung. Das Gartenquiz ist als Wissensteil der Mittelpunkt. Zu jeder Frage stehen 3 mögliche Antworten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[55]='
Erinnerung an die Einschulung
Einfaches Zuordnungsspiel mit 40 Bildkarten und 7 Spielplänen Diese Aktivierung ist ein einfach gehaltenes Zuordnungsspiel, bei dem Bildkarten auf einen grünen oder einen roten Spielplan gelegt werden sollen. Aufgrund der geringen Anforderung ist es auch für Menschen mit Demenz geeignet. Die Teilnehmer erhalten Spielpläne & Bildkarten und sollen dann die Dinge die sie für eine Schultüte passend halten, auf den grünen Spielplan legen und Dinge die ihnen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[56]='
Senioren und Autofahren
Tipps für Senioren zum Autofahren Senioren sollten alle zwei Jahren ihr Sehvermögen von einem Augenarzt kontrollieren lassen. Senioren, die an chronischen Krankheiten wie Diabetes oder Rheuma leiden sollten ihre Fahreignung zum Beispiel durch einen Fitnesscheck oder ein Fahrsicherheitstraining überprüfen lassen. Achten Sie bei der Einnahme von Medikamenten auf die eventuelle Beeinträchtigung der Fahrtüchtigkeit. Navigatoren, Einparkhilfen und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[57]='
Was ist GKV, G-BA, PKV
GKV, G-BA, PKV, Verbände, Spitzenverband - kurz und bündig erklärt GKV ist die Abkürzung für "Gesetzliche Krankenversicherung", sie umfasst alle Krankenkassen in Deutschland und gehört zu den Sozialversicherungen. Krankenkassen sind im Gegensatz zur privaten Krankenversicherung, Körperschaften des öffentlichen Rechts. PKV ist die Abkürzung für "Private Krankenversicherung" und umfasst Krankenversicherungen die von privaten Versicherungsunternehmen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[58]='
Rätselspaß für Silvester
Heiteres Rätselspiel zu Silvester & Neujahr, für Senioren panziMarchenschwein, kerderWunzen, nerliBer? Bei diesem lustigen Silbenrätsel sind Wörter in Silben zerlegt und sollen wieder richtig zusammengesetzt, aufgeschrieben werden. Die gesuchten Wörter sind Begriffe die mit Silvester und Neujahr assoziiert werden, ausgewählt für Senioren. Das Premium-PDF enthält 48 Rätselbegriffe, eingeteilt nach Schwierigkeitsgrad: 12 leichte Begriffe, 24 mittlere...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[59]='
Autos der 60er Jahre
Kostenlose Beschäftigung - besonders für Männer Bildkarten mit Autosaus den 60er Jahren Die 1960er Jahre waren das Auto-Jahrzehnt in Deutschland. Erstmals konnten sich auch Normalverdiener einen PKW leisten, rund 10 Millionen Autos wurden in den sechziger Jahren gekauft.Damit verbunden sind viele Erinnerungen bei Senioren aus ihrer Kindheit oder als junger Erwachsener:das erste Familienauto, die erste Urlaubs- reise mit dem Auto, Fahrstunden und das erste eigene...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[60]='
Quiz für Senioren: 51 berühmte Paare
Berühmte Paare als Seniorenquiz Thema dieser Aktivierung: Berühmte Paare finden Bei dieser Rätselübung sollen berühmte Paare wie z.B. Max & Moritz erraten werden. Es wurden Paare ausgewählt die den meisten älteren Menschen bekannt sind. Die Schrift auf den Übungsblättern ist groß und deutlich. Die Übung eignet sich auch für andere Erwachsene und für Kinder. Die Übung besteht aus insgesamt 51 berühmten Paaren auf 17 Blättern. Der erste Name eines...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[61]='
Pflegereform - Pflegestärkungsgesetz 2
Bundeskabinett beschliesst den Entwurf des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) Achtung, zu Pflegestärkungsgesetzen gibt es aktuellere Informationen! Hier ansehen... Das Bundeskabinett hat heute (12.08.2015) den Entwurf des Zweiten Pflegestärkungsgesetzes (PSG II) beschlossen, mit einer Umsetzung ist aber erst ab 2017 zu rechnen. Von der Regierung und dem zuständigen Bundesminister Gröhe als ausserordentliche Leistung gefeiert, fallen die Kommentare von...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[62]='
Streifen-Puzzle "Äpfel" für Senioren
Großteile-Puzzlezum Selbermachen Mit Hilfe eines Streifenpuzzle können auch Senioren mit eingeschränkten Fähigkeiten noch puzzeln. Ein Streifenpuzzle besteht aus nur wenigen, sehr großen Puzzleteilen. Die einzelnen Teile sind streifenförmig und nicht verzahnt. Mit dieser geringen Anforderung lässt es sich auch von Menschen mit Beeinträchtigung lösen. Das richtig zusammengelegte Bild, schafft ein Erfolgserlebnis und bestätigt. Ein Streifenpuzzle können...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[63]='
Lebensweisheiten & Gedanken & Sprüche
Lebensweisheiten & Sprüche & Gedanken & Sprichwörter für Senioren und ältere Menschen, für Pflegende und Angehörige Die Zitate auf dieser Seite können Sie auch als PDF auf Ihrem PC speichern und ausdrucken: Zitate & Kurzgedichte. Neu bei Goldjahre.de: Sammlung mit 600 Lebensweisheiten. Das Glück des Augenblicks lässt sich nicht für später aufheben. © Ernst Ferstl Die Hoffnung ist wie einSonnenstrahl, der in eintrauriges Herz...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[64]='
Buchstabensalat 1 Premium
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[65]='
Oktoberfest - O’zapft is!
10 große Aktivierungskarten mit Oktoberfest-Motiven Thema dieser Aktivierung: Oktoberfest September und Oktober sind die Monate der kleinen und großen Oktoberfeste im ganzen Land. Das bekannteste und ursprüngliche ist das Oktoberfest in München, mit jährlich über 6 Millionen Besuchern ist es auch das größte Volksfest der Welt (Wiesn-Livecams). Das folgende PDF besteht aus großen 10 Aktivierungskarten mit typischen Oktoberfest-Motiven, die den meisten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[66]='
Kopfrechnen üben
Kopfrechnen online üben Mit dem Tool auf dieser Seite können Sie online Kopfrechnen üben. Nach dem Zufallsprinzip werden Ihnen Rechenaufgaben aus dem kleinen Einmaleins (Zahlenreihen 1 bis 10) gestellt. Sagen Sie uns Ihre Meinung: Sind solche Online-Beschäftigungen wie dieses Rechenquiz für Senioren und Demenzerkrankte brauchbar? Wir freuen uns über Ihre Beteiligung bei der Umfrage oder schreiben Sie einen Kommentar.


'; FN_Pausecontent_1[67]='
Akupunktur hilft bei Migräne
Akupunktur kann Migräne lindern Eine Untersuchung der TU München zeigt, dass die Akupunkturbehandlung bei Patienten, die unter Kopfschmerzen und Migräne leiden, erfolgreich angewendet werden kann (laut Gesundheits-Presse-Service). Menschen mit Migräne haben, laut einer US-Studie der John-Hopkins-Universität, ein erhöhtes Risiko an einem Schlaganfall zu erkranken. Die US-Studie wertete 21 Studien mit mehr als 620.000 Teilnehmern aus. Studienleiter Saman...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[68]='
Besteuerung der Renten
Steuererklärung für Rentner - Steuern auf die Rente Wer muß als Rentner Steuern zahlen und wer unterliegt der Besteuerung der gesetzlichen Rente? Ab dem Jahr 2010 wird die Besteuerung der Altersrenten für Rentner ernst. Die Versteuerung der Altersrenten hängt von verschiedenen Faktoren ab. Wer muß als Rentner seine Rente versteuern? Grundsätzlich gilt: Ein Rentner, der nur eine gesetzliche Rente bekommt, zahlt keine Steuern, wenn die folgenden...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[69]='
Buchstabensalat 2 Premium
Diese Seite wird derzeit überarbeitet.


'; FN_Pausecontent_1[70]='
Rente online berechnen
Rente online berechnen  Die Altersvorsorge per Internet online berechnen zu können, ist für viele Menschen sehr hilfreich. Denn wer möchte nicht wissen, über wieviel Geld er im Alter verfügen kann.  Wichtig ist auch, zu erfahren, ob man seinen Lebensstandard im Rentenalter aufrecht erhalten kann. Dazu  müssen in jungen Jahren evtl. einige zusätzliche Versicherungen abgeschlossen werden damit man im Alter eine Zusatzrente beziehen kann. Eine...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[71]='
Märchen + Hörbuch: Das Männchen mit dem Kohlkopf
Das Männchen mit dem Kohlkopf von Manfred Kyber Thema dieser Beschäftigung: Märchen zum Lesen & Hören "Das Männchen mit dem Kohlkopf" ist ein Tier- und Naturmärchen geschrieben von Manfred Kyber. Manfred Kyber lebte von 1880 bis 1933. Er war Deutschbalte und wuchs im Baltikum des heutigen Estland und Lettland auf. Ab dem Jahr 1900 lebte, studierte und arbeitete er in Deutschland. Seine Geschichten und Märchen sind von besonderer Qualität, einfühlsam und...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[72]='
Gedichte für Senioren von Theodor Fontane - Teil 2
Ausgewählte Gedichte für Senioren von Theodor Fontane (*1819 †1898) Auf dieser Seite finden Sie die Gedichte Frühling, Treu-Lischen, Ueberlaß es der Zeit, Rückblick, So und nicht anders, Trost und Zuspruch von Theodor Fontane. Gedichte und Bilder sind Gemeinfrei, sie können ausgedruckt werden, privat verwendet werden sowie für Ihre Seniorenpflege und Alltagsbetreuung eingesetzt werden. Frühling Nun ist er endlich kommen doch In grünem Knospenschuh;...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[73]='
Wortgitter für Senioren
Wortgitter-Rätsel für Senioren & Aktivierungen Wortgitter auch Buchstabengitter genannt, sind Wörterrätsel bei denen vorgegebene Begriffe in einer Buchstabentabelle gefunden und markiert werden sollen. Die einzelnen Buchstaben eines gefundenen Begriffs können eingekreist oder unterstrichen werden. Die Begriffe können im Wortgitter horizontal, vertikal oder diagonal stehen. Der selbe Buchstabe kann Bestandteil von mehreren Begriffen sein. Wortgitter #1 von...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[74]='
Ernährung & Rezepte bei Altersdemenz
Für Menschen mit Demenz und der Alzheimer Krankheit bedeutet Essen und Trinken oft eine Last. Wie kann bei Demenzkranken die Freude am Essen gesteigert und der Appetit angeregt werden?  Esshilfen für DemenzkrankeTeller mit einer Schiebkante. Damit fallen die Speisen wie von selbst auf die Gabel, wenn sie über den Rand geschoben werden. Nasenbecher mit einem weich geformten Henkel, für Menschen, die den Kopf nicht mehr so neigen können. Löffelschale tief,...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[75]='
Was ist Palliativ und Palliativpflege
Was ist Palliativ Mit Palliativ (lateinisch von pallium, Mantel) Palliativmedizin und Palliativpflege wird der besondere Umgang von medizinisch unheilbar erkrankten Menschen und sterbenden Menschen bezeichnet.Pflege, Behandlung und Medikamente sind in der Palliativmedizin nicht mehr auf Heilung ausgerichtet, sondern auf einen erträglichen und schmerzfreien Alltag des Patienten. Eine qualifizierte Betreuung von Sterbenden bieten Hospize und einige Krankenhäuser...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[76]='
Frühlingsquiz-1 für Senioren
Quiz zum Frühlingmit hübschen Fragekarten Dieses kostenlose Quiz enthält 8 Quizkarten mit Fragen zum Frühling. Jeweils auf der Vorderseite befindet sich die Frage mit 3 Antwortmöglichkeiten und auf der Rückseite die Lösung. Nach dem Ausdrucken werden die Karten ausgeschnitten, zusammengelegt und laminiert, und ergeben so eine große doppelseitige Fragekarte. Eine Blankovorlage für das Erstellen eigener Quizkarten, ist ebenfalls enthalten. Das Quiz ist...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[77]='
Gedichte & Texte für Trauer und Abschied
Texte, Gedichte, Gedanken, Sprüche, Trauerspruch, Zitate und Verse - zu Trauer und Abschied. Die Trauersprüche können für Trauerkarten und Trauerbriefe verwendet werden oder einfach für sich selbst als Hilfe zur Trauerverarbeitung. Wenn ein geliebter Mensch geht und man Abschied nehmen muß, egal in welchem Alter, entsteht für die Menschen die zurückbleiben, eine Lücke und Trauer.Dankbarkeit und Erinnerung und die Hoffnung auf ein Wiedersehen bleiben. Du...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[78]='
Wörter vervollständigen, Regen ...
Wortfindungsübung Bei dieser Wortfindungsübung sollen Wörter gefunden werden, die mit "Regen" beginnen, zum Beispiel; Regentropfen, Regenschirm oder Regenreifen. Als Lösungshilfe sollte jeweils mindestens ein Buchstabe auf die Linien eingetragen werden. Bspw. für "Regentropfen" der Buchstabe "t". Bei stärker kognitiv beeinträchtigten Senioren, müssen mehrere Buchstaben für jedes Wort eingetragen werden, Beispiel ansehen. Die Lösungswörter beginnen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[79]='
Aktivierungstherapie gut bei Demenz
Einer Studie der Universität Erlangen-Nürnberg zufolge kann ein Aktivierungsprogramm, bestehend aus Bewegung, geistiger Aktivität und alltagspraktischem Training bei Menschen mit Demenz eine positive Wirkung erzielen. Die Demenz kann nicht geheilt, aber das Fortschreiten der dementiellen Erkrankung hinausgezögert werden. Eine Gruppe von Bewohnern in Pflegeheimen in Bayern nahm an dem Test teil. Die Testgruppe bestand aus 50 Probanden aus fünf verschiedenen...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[80]='
Bilderquiz Gartenvögel
Quiz für Senioren mit großen, schönen Bildkarten Welcher Vogel bin ich? Das kostenlose PDF enthält 8 Design-Bilder mit Motiven bekannter Gartenvögel. Die hochauflösenden Fotos sind gut erkennbar. Mitspieler schreiben ihre Lösungsworte auf die Linien in den Sprechblasen, die sich auf jedem Bilder befinden. Das Bilderquiz ist geeignet für Senioren, demente Menschen und auch für Kinder. Nach dem Herunterladen und Ausdrucken des PDF, sollten die Seiten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[81]='
10 große Winter-Aktivierungskarten
Winter-Aktivierungskarten Thema dieser Beschäftigung: Wintererinnerungen Diese Winteraktivierung können Sie kostenfrei als PDF herunterladen und nutzen. Sie enthält 10 Fotos mit Wintermotiven in Postkartengröße. Die Aktivierung kann als Einzelbeschäftigung und als Gruppenbeschäftigung eingesetzt werden. Nach Einstimmung auf das Thema, lassen Sie die Teilnehmer zu jedem Bild etwas in ihren Erinnerungen finden und darüber erzählen. Die früheren...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[82]='
Was ist Geriatrie
Was ist Geriatrie Die Geriatrie (griechisch, Alters-Heilkunde) umfasst und beschäftigt sich mit Krankenheiten die speziell bei älteren Menschen auftreten. Dies können körperliche, psychische und nervliche Erkrankungen sein. Diese besondere Form der Alters-Medizin ist sinnvoll, denn ein älterer Körper benötigt einen dazu passenden Umgang hinsichtlich Früherkennung, Behandlung und Krankheitsverlauf.


'; FN_Pausecontent_1[83]='
Aktivierungen zum Frühling
Kostenlose Aktivierungen zum Thema Frühling Für Ihre Aktivierungen im Frühjahr hat Goldjahre.de derzeit ca. 20 passende Übungen. Die Aktivierungen wurden von Goldjahre.de speziell für Senioren und demente Menschen erstellt, in großer gut lesbarer Schrift, hellen optimistischen Farben und einfach in der Anwendung. Download und Nutzung der PDF-Materialien sind kostenfrei für Privat, Beruf und Senioren-Einrichtungen. Die Aktivierungen liegen im PDF-Format...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[84]='
Frühlingsquiz-2 für Senioren
Quiz zum Frühling8 weitere Fragekarten Das zweite Frühlingsquiz mit Fragekarten von Goldjahre, enthält 8 weitere Quizkarten. Es kann zusammen mit unserem ► ersten Frühlingsquiz eingesetzt werden - Design und Kartengröße sind identisch. Alle Fragen haben wieder einen Bezug zum Frühling. Auf der Vorderseite befindet sich jeweils die Frage zusammen mit 3 Antwortmöglichkeiten (A, B, C), auf der Rückseite steht die Lösung. Eine Blankovorlage mit der...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[85]='
600 Sprichwörter und Lebensweisheiten
Ausgewählt für ältere Menschen Alphabetisch sortierte Sammlung von Sprichwörtern und Lebensweisheiten, ausgewählt für Senioren und Betreuung. 600 Sprichwörter & Lebensweisheiten = 1,50 € Diese Premium-Aktivierung enthält über 600 Sprichwörter vonA bis Z, ausgewählt für die Beschäftigung von Senioren und dementen Menschen, insgesamt 70 PDF-Seiten für nur 1,50 €. ► Jetzt als Premium-PDF in unserem Shop kaufen.... Sprichwörter zählen zur...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[86]='
Teekesselchen für Frühjahr & Sommer
Senioren - Teekesselchen Mit 20 Begriffen und 2 Varianten Teekesselchen ist ein beliebtes Spiel, das vielen Senioren noch aus der Kindheit bekannt ist. Es sollen Wörter erraten werden, die mehrere Bedeutungen haben, bspw. „Bienenstich“. Bienenstich ist zum einen ein Kuchen und zum anderen der Insektenstich auf der Haut. Die Bedeutungen werden den Mitspielern in kurzen Sätzen beschrieben, dann muss das gesuchte Wort erraten werden. Das PDF enthält 20...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[87]='
Interview mit Ulrike Strätling
Goldjahre.de im Interview mit Ulrike Strätling Ulrike Strätling ist Autorin einer beliebten Buchreihe für demente Menschen. Mit dem Schreiben begann sie als sie ihre dementkranke Mutter pflegte. Goldjahre.de hat mit Ulrike Strätling gesprochen. Alle Bücher bei Amazon ansehen Goldjahre.de: Frau Strätling, bitte erzählen Sie uns etwas zu Ihrer Person.Ulrike Strätling: Gerne, aber da gibt es nicht viel zu erzählen. Ich bin 63 Jahre alt und habe meistens...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[88]='
Was sind Heilmittel, Hilfsmittel, Pflegehilfsmittel
Wie unterscheiden sich Heilmittel, Hilfsmittel, und Pflegehilfsmittel? Für pflegebedürftige und kranke Menschen stehen zahlreiche Hilfen seitens der Kranken- und Pflegeversicherung zur Verfügung. Die Nutzung dieser Hilfen ist jedoch teils schlecht überschaubar und umständlich - besonders was Hilfsmittel und Pflegehilfsmittel betrifft.Folgend sehen Sie einen groben Überblick, der sich auf den Bedarf von Pflegebedürftigen bezieht. Zwecks besserer Übersicht...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[89]='
Kartoffelwörter gesucht!
Wörter mit KartoffelPommes? Leider falsch Bei dieser Gedächtnisübung sollen Wörter erinnert werden, die mit Kartoffel beginnen. Das Lösungswort wird auf die Linien geschrieben. Die Anzahl der Linien entspricht der Buchstabenanzahl des Lösungswortes. Passen Sie die Übung für jeden Teilnehmer individuell an - indem Sie keinen, einen oder mehrere Buchstaben auf die Linien voreintragen. So kann eine gemischte Gruppe mit unterschiedlich beeinträchtigten...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[90]='
Foto-Puzzle Wäscheklammern
Fotopuzzle für demente Menschen, mit Wäscheklammern Dieses Fotopuzzle hat zum Thema: Haushalt, WäscheklammernHaushalt, Wäsche, Waschtag Die Puzzle-Vorlagen sind seniorengerecht erstellt und auch bei Demenz einsetzbar. Die hochauflösenden Fotos sind gut erkennbar. Das PDF enthält das Puzzle in 2 Varianten; mit extra großen Puzzlestücken in 4 Teilen je 17x23 cm und mit 12 Puzzlestücken je 6x6 cm. Nach dem Herunterladen und Ausdrucken des PDF, lamnieren...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[91]='
Rätsel für den Herbst
Kostenloses Rätsel zum Ausdrucken Silbenrätsel mit Herbstbegriffen Bei dieser Konzentrations- und Gedächtnisübung sollen die Silben von Herbstbegriffen in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Die Anforderung der Übung reicht von gering bis mittel, geeignet auch für Menschen mit leichter (kognitiver) Beeinträchtigung. Der Schwierigkeitsgrad steigt an, beginnend mit leichteren Wörtern und endend mit schwierigen Wörtern. Laut vorlesen hilft beim Finden...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[92]='
Ausmalbilder für Senioren
4 Malvorlagen mit ♥ Herzen Dieses PDF enthält 4 Malvorlagen mit Herz-Motiven zum Ausmalen. Ideal auch als Beschäftigung am Valentinstag. Die Malvorlagen sind unterschiedlich filigran und haben so auch einen unterschiedlichen Schwierigkeitsgrad. Neben 3 Mandala-ähnlichen Vorlagen ist auch eine sehr einfache Vorlage dabei. ► Ansehen ► Kostenlos herunterladen (1,5 MB)     ⇨ Datei  ⇨ Speichern unter  ⇨ PDF...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[93]='
Pflegestärkungsgesetz 3
Das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) Das Dritte Pflegestärkungsgesetz (PSG III) ist am 01.01.2017 in Kraft getreten. Alle Informationen zu den Pflegestärkungsgesetzen (PSG 1 bis PSG 3) beim Bundesministerium für Gesundheit: www.pflegestaerkungsgesetz.de Für Pflege und soziale Betreuung relevante Gesetze (SGB 11): Sozialgesetzbuch - Elftes Buch


'; FN_Pausecontent_1[94]='
Märchen Wörter-Puzzle
Märchenrätsel für Senioren mit Wortkarten zum Ausschneiden Bei diesem Märchenrätsel sollen die, in einzelne Worte gemischten, Titel bekannter Märchen, wieder richtig zusammengelegt werden. Die kostenlose Beschäftigungsidee enthält die Titel von zehn Märchen auf 30 Wortkärtchen, seniorengerecht groß und gut lesbar. Nach dem Ausdrucken laminieren Sie die Seiten oder kleben Sie sie auf festen Karton. Dann werden die Wortkärtchen einzeln ausgeschnitten. ...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[95]='
Aprikosen-Quarkcreme und Minztee-Sorbet
Rezepte für Aprikosen-Quarkcreme und Minztee-Sorbet Aprikosen-Quarkcreme mit Weizenpops Eine Quarkspeise ist sehr erfrischend. Mit Aprikosen angereichert schmeckt die Quarkcreme fruchtig und ist nebenbei noch sehr gesund. Je nach Geschmack können Cornflakes, Weizenpops (Weizenkörner überzogen mit Zucker oder Honig), Schokoladenraspeln oder Kekse dazugegeben werden. Das Rezept Quarkcreme mit Aprikosen ist für 4 Personen: • 250 g Speisequark, Magerstufe...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[96]='
Gedächtnistraining mit Merkbildern
Gedächtnistraining mit Merkbildern (Weihnachtsmotive) Ansehen. Einprägen. Fragen beantworten. Weihnachtliches Spiel Bilder einprägen als Konzentrationsübung und für das Gedächtnis- training (Kurzzeitgedächtnis). Das PDF enthält 5 hochauflösende Merkbilder* mit Weihnachtsmotiven sowie eine passende Fragekarte die für jedes Bild ausgedruckt wird. Die Anforderung der Bilder ist unterschiedlich; je mehr auf einem Bild zusehen ist, desto schwieriger ist die...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[97]='
Wenn sich eine Tür schließt ...
(Anonyme Lesereinsendung) Man sagt, wenn sich eine Tür schließt, öffnet sich eine andere. So war es bei mir. Nach meiner Betriebsbedingten Kündigung „kurz vor Schluck“ und um einige Jahre zu früh fürs Rentendasein befürchtete ich, in ein Loch zu fallen. Immerhin hatte ich bereits 42 Jahre lückenloses Arbeitsleben auf dem Buckel. Ich dachte über eine ehrenamtliche Tätigkeit nach und entschied nach reiflicher Überlegung, mich in einen Seniorenheim...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[98]='
Handys für Senioren
Senioren-Handys und Mobiltelefone für Senioren mit großen Tasten, in einfacher Ausführung, ohne den ganzen Schnickschnack, zu günstigen Preisen sind immer noch Mangelware. Nun mittlerweile gibt es jedoch zumindest einige brauchbare Angebote von Senioren Handys. Ein brauchbares Seniorenhandy ist zum Beispiel das Emporia Elegance. Bei diesem Handy sind die Tasten groß und gut lesbar. Die Schrift auf dem Display ist ebenfalls in großer Schrift zu lesen. Die...

Weiterlesen...
'; FN_Pausecontent_1[99]='
Steuerschulden auf Renten
Steuerschulden sollen Rentnern auf Ihr Renteneinkommen erlassen werden Dies fordert der Sozialverband VdK. Rentner, die nach der Reform der Rentensteuer 2005 keine Einkommensteuer-Zahlungen an das Finanzamt geleistet hätten, dürften "nicht als Steuerhinterzieher kriminalisiert werden", sagte die VdK-Präsidentin Ulrike Mascher der "Bild"-Zeitung vom Donnerstag. Für Rentner, deren Steuer-Schulden 500 Euro nicht überschreiten, müsse die Bundesregierung eine...

Weiterlesen...
'; new FN_Pausescroller(FN_Pausecontent_1, "fn_scroller_1", "", 3000); -->
   

Newsletter

Mit dem kostenlosen Newsletter von Goldjahre.de sind Sie immer gut informiert
über die Themen: Senioren, Betreuung und Aktivierungen & Beschäftigungsideen!
Der Newsletter erscheint ca. 2 x monatlich, Sie können sich jederzeit wieder abmelden.
Ihre Anmeldung ist kostenfrei und unverbindlich, Ihre Daten werden nicht weitergegeben.
Exklusiv: Jeder Newsletter mit neuer PDF-Aktivierung (nur über Newsletter erhältlich).

anmelden abmelden
   
Menschen mit Demenz, die sich oft der Ansprache durch Angehörige und Pflegepersonal entziehen und in ihrer eigenen Welt leben, reagieren sehr gut auf Haustiere, insbesondere Hunde. Die Tiere können bei den Menschen eine Türe, die zugeschlagen ist, wieder öffnen. Menschen mit Demenz sind sehr gut über die Gefühlsebene zu erreichen, und dort setzen die Tiere an. Dies teilt die deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie mit.

Hauptseite Startseite Übersicht Übersicht Etwas schreiben Gästebuch Für Newsletter eintragen Newsletter Email an Goldjahre.de schreiben Email schreiben Ihre Werbung Ihre Werbung
Wir verwenden Cookies, um unsere Website für Sie und uns, sinnvoll betreiben zu können.
Wir setzen Cookies sparsam und verantwortungsvoll ein: Eigene Cookies um die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren und zur Optimierung. Fremde Cookies für Werbeanzeigen von Google. Mit Klick auf "Cookies akzeptieren" akzeptieren Sie diese Cookies. Wenn Sie nur die unbedingt notwendigen Cookies akzeptieren wollen, klicken Sie auf "Nur die Nötigsten".